Um 10:00 Uhr beginnt der lange Flagfootball Tag bereits mit den Wild Card Spielen, das Finale der Flag Bowl XVIII wird um 15:00 Uhr gespielt. Die Spiele werden im Webstream von LAOLA1.tv übertragen.

Vorjahressieger und Österreichischer Staatsmeister 2017 wurden die Klosterneuburg Indians, die sich im Finale mit 59:19 gegen die AFT Vienna Constables durchsetzen konnten. Die Niederösterreicher sind nicht weniger als 13. Mal bisher in einem Finale gestanden, zehn Mal ging der Pokal dann auch an sie. Auch heuer sind sie wieder der Titelfavorit Nummer 1, zuletzt kam der Meister im Jahr 2014 nicht aus Klosterneuburg.

Im Grunddurchgang der FLA nahmen spielten zehn Teilnehmer sieben Runden. Jedes Team spielte im Rahmen der Spieltage zweimal gegen alle anderen Teams.

Das Ranking nach dem Grunddurchgang:

1. Klosterneuburg Indians
2. AFT Vienna Constables
3. Styrian Studs
4. DeLaSalle Saints
5. Vienna Vipers
6. Honeybees
7. Graz Panthers
8. Steelsharks Traun
9. Vienna Spartans
10. SG Barracudas/Badgers 

Die beiden erstgereihten Teams aus dem Grunddurchgang sind fix für die Semifinale in den Playoffs gesetzt. Die 3. bis 6. gereihten Teams spielen in einer Wildcard-Runde um den Einzug in die Vorschlussrunde.

Für die Graz Panthers, Steelsharks Traun, Vienna Spartans und SG Barracudas/Badgers war die FLA Saison 2018 bereits nach dem Grunddurchgang beendet. Die SG Barracudas/Badgers müssen in die FLA 2 absteigen, die Graz Beavers, die die Sun-Bowl letztes Wochenende gewinnen konnten, steigen auf.

Spielplan der Flag Bowl 2018

10:00 Uhr (Wild-Card Games)
#3 Styrian Studs vs. #6 Honeybees Flagfootball
#4 DeLaSalle Saints vs. #5 Vienna Vipers

11:30 Uhr (Semifinali)
#1 Klosterneuburg Indians vs. TBD
#2 AFT Vienna Constables vs.TBD

13:00 Uhr Spiel um Platz 3
TBD vs. TBD

15:00 Uhr Finale Flag Bowl XVIII

TBD vs. TBD

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei