Reece Horn war für die Dolphins alle vier Pre Season Spiele am Feld. In der Woche 4 gelang dem ehemaligen Spieler der Vikings, der zuletzt in der wieder aufgelassenen AAF spielte, sein erster Touchdown in der NFL. Sein Catch über zwei Yards brachte den Dolphins die 13:7-Pausenführung. Es sollte der einzige Touchdown Miamis im Spiel bleiben.

Die Freude darüber wurde jedoch schnell getrübt, denn heute Freitag wurde Horn von den Dolphins bereits wieder entlassen.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei