Mit einer reinen Weste von zehn Siegen in ebenso vielen Spielen gehen die Tabellenfüher Qbasis Invest Styrian Studs in den letzten Spieltag des Grunddurchgangs. Die Studs stehen bereits fix im Halbfinale, es geht also nur noch darum, sich den ersten Platz nach dem Grunddurchgang zu sichern und diesen vielleicht auch ohne eine einzige Niederlage zu beenden.

Die Steirer treffen auf die Vienna Constables, die sich mitten im Kampf gegen die Relegation befinden, für die aber auch noch eine Playoff-Teilnahme möglich ist. Danach spielen sie mit den Vipers und Dark Angels gegen zwei mögliche Halbfinalgegner. Zum Abschluss (17:30) findet das Nachtragsspiel vom 29.6. (wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt) auf die Raiffeisen Vikings, welche nur mehr theoretische Chancen haben, die Relegation zu vermeiden.

„Wir wollen den Grunddurchgang natürlich auf Platz 1 beenden, das Hauptaugenmerk liegt aber bereits auf der Vorbereitung für die Flag Bowl XI am 8. Oktober“, so Studs-QB Philipp Pölzl.

Neben den Studs haben die Indians und die Vipers de facto ihr Halbfinal-Ticket bereits gelöst, die Panthers, Dark Angels und Constables kämpfen um den vierten Platz, Dragons und Vikings sind derzeit die Schlusslichter. 

FLA WEEK 5

Hollabrunn, 25. September 11
10:00
Klosterneuburg Indians vs. Raiffeisen Vikings 72:6
Dark Angels vs. Vienna Constables 52:0

11:15
Graz Panthers vs.  Klosterneuburg Indians 19:47
Flag Dragons vs.  Dark Angels 20:26

12:30
Vienna Constables vs. Qbasis Invest Styrian Studs 7:46
Vienna Vipers vs.  Raiffeisen Vikings 39:7

13:45
Flag Dragons vs.  Vienna Constables 38:27
Graz Panthers vs.  Raiffeisen Vikings 45:6

15:00
Dark Angels vs.  Qbasis Invest Styrian Studs 33:41
Klosterneuburg Indians vs.  Vienna Vipers 40:13

16:15
Vienna Vipers vs.  Qbasis Invest Styrian Studs 19:40
Graz Panthers vs.  Flag Dragons 34:26

17:30 (Nachtragsspiel)
Qbasis Invest Styrian Studs vs. Raiffeisen Vikings 40:26

Tabelle FLA 2011

Team Win Loss Tie % P35+ P35-
1 Styrian Studs 14 0 0 1.000 640 367
2 Klosterneuburg Indians 12 2 0 0.857 626 249
3 Vienna Vipers 9 5 0 0.643 470 431
4 Graz Panthers 7 7 0 0.500 480 423
5 Dark Angels 7 7 0 0.500 486 440
6 Vienna Constables 4 10 0 0.286 299 60
7 Danube Dragons 3 11 0 0.214 406 532
8 Raiffeisen Vikings 0 14 0 0.000 291 652

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei