Damit steht auch fest, dass die Devils mit zwei Mannschaften im Frühjahr antreten werden da die Nennung in Österreich für die Div. 1 schon zuvor abgegeben wurde. Geplant ist desweiteren eine Teilnahme an den Junioren, Jugend, Schüler und Mini Meisterschaften.

Es war ein längeres Bangen auf Seiten der Devils ob der Schweizer Verband das ok zur Teilnahme an der NLA geben wird. Dem entsprechend groß war die Erleichterung als die Bestätigung nun kam. Aufatmen dürfen nun sicher auch die Teams der Div.1 in Österreich, denn so bleibt ihnen die erste Mannschaft der Devils "erspart" und spielen statt dessen nun gegen deren Junioren/Rookies. Was wiederum bedeutet das die Favoritenrolle der Div.1 nicht mehr den Devils zugeschrieben werden kann.

Aber auch die erste Mannschaft wird stärker umgebaut als erwartet. Nach langjährigen Einsätzen bei den Devils kehren Matthias Schütz und Michael Kiehn wieder zurück zu ihrem ursprünglichen Team in Kempten. "Ich habe die Zeit in Hohenems sehr genossen und werde meine Freunde dort sehr vermissen allerdings möchte ich in Zukunft mehr Zeit für meine Tochter haben und mit meinen ehemaligen Kumpels in Kempten noch eine Saison spielen" meinte ein sichtlich gerührter Matthias Schütz. Neben den bereits zuvor bekannten Abgängen bedeutet dies die wohl größte Veränderung, da beide Spieler langjährige Stützen im Team waren.

Im März werden die Devils Richtung Süden zum Teamcamp reisen. Dort werden die Coaches dann auch entscheiden welche Spieler in welchem Team zum Einsatz kommen werden. Desweilen laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Vorallem die neue/alte Nachwuchsleiterin Elke Bunderla sieht viel Arbeit auf sich zukommen: "Wir wollen heuer an allen Nachwuchsklassen ohne Probleme teilnehmen. Ich möchte auch ganz neue Strukturen im Nachwuchsbereich bei uns schaffen. Dadurch das zu Mario Bunderla und Eric Fussenegger nun Tino Muggwyler, Tobias Biehl und David Lamprecht als Coaches dazu kommen, bin ich sehr zuversichtlich das dies funktionieren wird."

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei