Wer die Vorjahrssaison im Kopf hat, könnte davon ausgehen, dass der Auftakt im heimischen Heinz Field für den Titelverteidiger ein Spaziergang wird. Aber seither hat sich viel geändert. Sehr viel.
Zwar hat Miami ihr Problemkind Ricky Williams erneut verloren – diesmal hat der Running Back nach wiederholtem Verstoß gegen die "drug abuse"-Regeln eine einjährige Sperre aufgebrummt bekommen und fristet sein Dasein in der Canadian Football League -, aber ansonten gelten die Dolphins als Geheimfavorit (als einer von vielen wohlgemerkt!) … nicht nur in ihrer Division, der AFC East, sondern sogar für die Super Bowl (siehe Prognose von Sports Illustrated!).

Hauptgrund ist Neo-Delfin Daunte Culpepper. Der mächtige Quarterback, den Head Coach Nick Saban von den Vikings aus Minnesota nach Südflorida lotsen konnte, ist erstaunlich schnell von einer schweren Knieverletzung (drei Bänderrisse!) am 30. Oktober 2005 genesen und wird, obwohl noch nicht zu 100% fit, schon in Pittsburgh einlaufen.

Groß ist die Erwartungshaltung an Running Back Ronnie Brown nach einer soliden Rookiesaison. Er spielt eine Schlüsselrolle, zumal neben Ricky Williams auch Backup Sammy Morris eine vier Spiele währende Sperre absitzen muss.

Ganz anders die seit ihrem fünften Endspieltriumph verletzungsgebeutelten Steelers. Spielmacher Ben Roethlisberger kann seinem Schutzengel danken, dass er noch lebt. Der jüngste Starting Quarterback mit einem Super-Bowl-Ring wurde im Juni, ohne Helm fahrend, in einen schweren Motorradunfall verwickelt, erlitt dabei diverse Knochenbrüche. Dennoch konnte er den Großteil der Vorbereitung bestreiten – ehe er am Wochenende von einem lästigen, weil entzündeten Wurmfortsatz gestoppt wurde. Eine Blinddarm-Operation verhindert das Duell Roethlisberger-Culpepper. Ersatzmann ist Charlie Batch – eine böse Schwächung.

Multitasking-Spezialist Antwaan Randle El, der beim Super-Bowl-Sieg gegen die Seattle Seahawks als Receiver einen Touchdown Pass war, wechselte für gutes Geld nach Washington. Ob Top Draft Pick Santonio Holmes die Lücke schon als Rookie stopfen kann, darf bezweifelt werden, zumal auch Super-Bowl-MVP Hines Ward die Saison nicht ohne Verletzungssorgen beginnt.

Mit Jerome Bettis fehlt auch die Integrationsfigur – "the Bus" hat seine Karriere am Höhepunkt beendet (Super-Bowl-Triumph in seiner Heimatstadt!). Nachfolger Willie Parker erzielte schon im Finale einen spektakulären Touchdown und wurde dafür mit einem neuen Vier-Jahres-Vertrag belohnt. Bettis hingegen verdient jetzt bei NBC seine Brötchen als Analytiker und sorgte bei seinem alten Team gleich für Unmut, weil er private Überlegungen von Bill Cowher kundtat – der angeblich von seinem möglichen letzten Jahr als Steelers-Head-Coach gesprochen hatte.

Zweierlei scheint fix: Das Prunkstück des NFL-Meisters wird (wie in den Playoffs) die Defense sein – zumindest beim Auftakt. Und Miami ist im ORF-Livespiel alles andere als chancenlos.

###

Ø Pittsburgh Steelers vs Miami Dolphins
DO 7.9. (Nacht auf FR) 02.20 Uhr, ORF1
Kommentatoren: Christopher Ryan & Michael Eschlböck

Ø Schon um 01.45 Uhr NFL BLAST – Rückblick auf Super Bowl XL und Vorschau auf 2006

Ø Wiederholung Steelers vs Dolphins: SA 9.9., 14-18 Uhr, ORF Sport Plus

Das ORF-NFL-Programm 2006-07 im Überblick:
Ø 4 Regular Season Livespiele
Ø Auftakt: Kickoff Game DO 7.9. Pittsburgh Steelers vs Miami Dolphins LIVE in ORF1 (Wh SA 9.9. ORF Sport Plus)
Ø 1-2 Divisional Playoffs live (14.1.2007)
Ø Beide Conference Finals (Semifinali) live (21.1.2007)
Ø Super Bowl XLI live aus Miami (4.2.2007)
Ø Dazu wie gewohnt jeden Freitag in ORF Sport Plus & ORF1 NFL Blast mit den Highlights der Woche (Ausnahme: die Vorschau-Folge schon am 7.9. vor dem Kickoff Game in ORF1)

Die ersten "NFL Blast"-Termine (Änderungen vorbehalten!)
Ø Vorschau-Folge: DO 7.9. ORF1 (1.45-2.20) & FR 8.9. ORF Sport Plus (22.10-22.45)
Ø Folge 1: FR 15.9. ORF Sport Plus (22.10-22.45) & ORF1 (2.30-3.05)
Ø Folge 2: FR 22.9. ORF Sport Plus (22.10-22.45) & ORF1 (2.40-3.15)
Ø Folge 3: FR 29.9. ORF Sport Plus (22.10-22.45) & ORF1 (2.25-3.00)

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei