Chiefs bleiben ungeschlagen

Die Kansas City Chiefs bleiben als einziges Team der AFC ungeschlagen. Donnerstag besiegten sie die Denver Broncos mit 27:23.

0
63

Der vierte Sieg im vierten Spiel war für das Team aus Missouri war dabei aber hart erkämpft.

Nach einem Rückstand von 13:23 gegen die Divisionsrivalen aus Denver drehten Chiefs Quarterback Patrick Mahomes mit einem Touchdown Pass auf Travis Kelce und Kareem Hunt mit einem Lauf die Partie im letzten Viertel noch zu ihren Gunsten.

Der letzte Angriff der Broncos, angeführt von Quarterback Case Keenum, versandete nach einem Fumble Courtland Sutton in der Redzone der Chiefs.

Damit bleiben die Chiefs das einzige Team ihrer Conference ohne Niederlage und bilden zusammen mit den Los Angeles Rams das Duo der derzeit noch ungeschlagenen NFL Teams.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei