Zum 30-jährigen Jubiläum der Salzburg Bulls, die damals aus einer Fusion der Hallein Diggers mit den Salzburg Lions entstanden sind, verfügt der Verein mit dem Bulls-Field erstamls über eine echte Heimstätte im Stadtteil Gnigl. 
Und genau um dieses Feld dreht sich momentan auch fast alles bei den Salzburgern. Eine 500er-Trinbüne, die zuvor bei den Salzburger Festspielen im Einsatz war, wurde angeschafft und in Eigenregie errichtet. Der Verein möchte weiter investieren und sucht daher um finanzielle Unterstützung und haben für Freunde und Fans ein Paket geschnürt.
Ab einer Einzahlung von 100 Euro gibt es ein Supporter Package mit einer Saisonkarte im Scheckkarten-Format, einen echten Bulls-Helmkleber (3mm Vinyl), das offizielle Supporter-Shirt, ein Bulls-Poster mit persönlichem Text und eine Erwähnung auf der Bulls-Webseite (auch mit Firmenlogo).
Alle Infos zum Bulls Supporter Package gibt es hier.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei