Ein Dach für alle rund um den Footballsport egal ob Tackle- oder Flagfootball und auch für Cheerleader Vereine das bietet der American Footballverband NÖ. Nicht nur die Gründungswelle der vielen neuen Teams. Auch die konsequente Nachwuchsarbeit der bestehenden Teams, machte es notwendig den Footballsport in Niederösterreich auf eine gemeinsame Ebene zu bringen um diesen gezielt auch auf Landesebene zu fördern.
Bereits am 6. Mai wurde der Vorstand unter Leitung von AFBÖ Präsident Michael Eschlböck neu gewählt. Einstimmig wurde Mag. Ulrike Zöchling-Hazuka (Generali Invaders) zur Präsidentin des Verbands gewählt. Als Ihr Stellvertreter aber ebenso in leitender operativer Funktion fungiert Manuel Auzinger von den AFC Rangers aus Mödling. Im leitenden Vorstand ebenso vertreten zwei Herren von den neuen Teams. Andreas Tatarski (Mostviertel Bastards) übernimmt alle Finanzagenden. Und als Schriftführer tätig ist Patrick Dinhof von den Carnuntum Legionaries.
Nach einigen bereits sehr konstruktiven Sitzungen stehen auch bereits die Agenden für das Jahr 2015 bereits fest.

  • Einführung einer niederösterreichischen Meisterschaft (Herren)
  • Einführung eines Niederösterreich Cups im Nachwuchsbereich


"Neben diesen beiden Hauptagenden haben wir durchaus noch mehr Ziele und Anliegen. Wir wollen unseren Teams mit Rat und Tat sowie auch Lobbyarbeit zur Seite stehen. Forcierung der Schooldays in den Heimatbezirken der Teams und die Installation eines Schoolinstructors, welcher den Teams zur Seite steht ist nur eines der vielen Agenden die wir auf dem Zettel haben."
, so Mag. Zöchling.
Anfragen richten Sie bitte an: [email protected]AFBNÖ auf Facebook

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments