Zwei Teams kämpfen noch um den vierten Platz – die Danube Dragons und die Mödling Rangers. Die Mödlinger erreichen diesen nur mehr bei einer Konstellation: Die Dragons verlieren zwei Mal gegen die Raiders, sie (die Rangers) schlagen Bratislava und die Silverhawks gewinnen in Traun. Dann wären drei Teams auf 5-5 und der entscheidende Tie-Breaker wäre in dem Fall das Punkteverhältnis. Da könnten die Rangers (derzeit -23) die Dragons (+32) noch überholen. Die Silverhawks (-64) spielen hierbei keine Rolle mehr. Theoretisch könnten die Dragons auch mit zwei Niederlagen noch Heimrecht genießen. Zum einen sollte Mödling gegen Bratislava verlieren und/oder Traun Ljubljana schlagen, oder sie verlieren die Spiele gegen die Tiroler nur knapp. Die Rangers können maximal ein Punkteverhältnis von +12 erreichen. Eine durchaus interessante Ausgangsposition.
AFL
SonicWall Mödling Rangers vs. 
Bratislava Monarchs 35:28
(6:7/8:7/14:0/7:14)
SA 16. Juni 2018 15:00 Uhr, Stadion Mödling

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei