EJC 2006
Tschechische Republik vs. Österreich
25. Juli 06 | Kickoff 13:00
Zinkensdamm IP, Stockholm

1.Qu.: 0:21
TD AUT, Andrej Kliman (PAT good)
TD AUT, Andrej Kliman (PAT good)
TD AUT, Thomas Haider (PAT good)
2.Qu.: 0:7
TD AUT, Christoph Gross (PAT good)
3.Qu.: 0:0
4.Qu.: 0:14
TD AUT, Max Sommer (PAT good)
TD AUT, Florian Hiess (PAT good)
Endstand: 0:42

Damit steht Österreich bereits fix im kleinen Finale!
Ob es gar das große Finale wird, entscheidet sich am Donnerstag den 27. Juli ab 13:00 beim Spiel gegen Deutschland.
Österreich spielte mit 3 verschiedenen Quarterbacks: Bernd Dittrich (VIK), Thomas Haider (DRA) & Max Herdey (GIA). Denn Ball übergab jeweils Starting Center Daniel Hiertz (GLA).
Generell kamen viele verschiedene Spieler zum Einsatz. Die Teamführung war nach dem Match sehr zufrieden – am Abend schaut man sich gemeinsam das zweite Match der Gruppe B an, nämlich:

EJC 2006
Dänemrark vs. Deutschland
25. Juli 06 | Kickoff 18:00
Zinkensdamm IP, Stockholm

1. Qu: 0:3
2. Qu.: 12:7
3. Qu.: 0:15
4. Qu.: 0:22
Endstand: 12:47

Laut AUT Headcoach Bernhard Binstorfer spielen die Dänen derzeit (Halbzeit) besser wie gegen Österreich. Die Dänen führen mit 12:10, bekommen nach Wiederbeginn den Ball.
Die Deutschen müssen angasen.
Und das taten Sie auch im dritten (0:15) & 4. Viertel (0:22).
Damit erwartet Österreich am Donnerstag ein hartes Match gegen den Tabellenführer Deutschland.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei