370 Zuschauer lockte das Division 3-Preseason Game zwischen den Spartans und Hurricanes am Sportplatz Mistelbach an.
Das Heimteam musste sich am Ende gegen die überraschend passfreudigen Gäste aus der Steiermark klar mit 6:36 geschlagen geben. Michael Nebel, ein ehemaliger Handballer, erzielte dabei die ersten vier Touchdowns seiner Karriere für die Westssteirer. 
Friendly
Weinviertel Spartans vs. GRAWE Styrian Hurricanes 6:36

(0:14/0:14/0:8/6:0)
22. März 2014 13:00 Uhr, Sportplatz Mistelbach
Interviews mit den Hurricanes Michael Nebel und Patrick Resch, so wie den Spartans Michael Karas und Andreas Bernold.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei