Zum ersten Mal seit Einführung der Social Media Football League im März 2012 sind nicht die Swarco Raiders Tirol an der Spitze des Rankings, sondern die die Dacia Vikings. Grund dafür ist die starke Performance der Wiener auf facebook und instagram. Beides ist kein Zufall, denn die Wikinger produzieren viel Content auf ihren Kanälen, haben mit Kiki Klepsch ein bekanntes Gesicht für ihre Social Media Aktivitäten engagiert und dabei ein klares Konzept etabliert.
Hinter den Vikings und Raiders ist Platz für über 13.000 Follower. Von den AFL Teams konnten die Ljubljana Silverhawks signifikant zulegen, deren instagram Account seit März um über 2000 Follower angewachsen ist.
Zu den großen Gewinnern seit März zählen auch die Carinthian Eagles Villach, die neun Plätze gut gemacht haben und nun die klare Nummer 1 in Kärnten sind. Acht Plätze rauf ging es für die Telfs Patriots, die mit Respektabstand das zweitstärkste Team aus Tirol sind und sieben für die Znonjmo Knights, die nun in den Top 10 sind. Immerhin über sechs Plätze Zugewinn können sich die St. Pölten Invaders und Upper Styrian Rhinos freuen, während die Pongau Ravens (-4) und Fürstenfeld Raptors (-5) abgerutscht sind. Bei den Fürstenfeldern fehlen seit der letzten Zählung fast 600 facebook Fans – da dürfte etwas schief gelaufen sein. 
Nicht mehr dabei sind die Budapest Wolves, die 2018 nicht in Österreich spielen werden, womit 37 Vereine ausgewertet wurden.
###

Social Media Football League

Welches Football Team ist auf den Social Media Kanälen facebook, Twitter und instagram am Beliebtesten?
Gezählt werden ausschließlich likes von facebook Seiten (keine Profile oder Gruppen!) und Follower der offiziellen Twitter und instagram Accounts. Hinweise an [email protected]

Erstellt am: 20. August 2017
Nächstes Update: Saisonstart 2018
Die bisherigen Rankings.

„>3.164

# Team facebook Twitter instagram Gesamt Tendenz
1. Vienna Vikings 18.752 1.873 3.547 24.172
2. Raiders Tirol 18.423 2.343 2.845 23.611
3. Danube Dragons 8.054 1.044 1.223 10.321
4. Graz Giants 7.462 912 552 8.926
5. Ljubljana Silverhawks 4.845 563 2.828 8.236 ⬆⬆⬆⬆
6. Mostviertel Bastards 4.899 824 821 6.544
7. Bratislava Monarchs 5.917 81 522 6.520
8. Znojmo Knights 5.063 22 1.260 6.345

⬆⬆⬆⬆
⬆⬆⬆

9. Salzburg Bulls 4.530 899 765 6.194
10. Steelsharks Traun 5.103 282 642 6.027
11. Salzburg Ducks 3.977 907 534 5.418
12. Pinzgau Devils 3.843 707 724 5.274
13. Domzale Tigers 4.257 605 4.862
14. Weinviertel Spartans 3.666 717 303 4.686
15. Mödling Rangers 3.695 316 503 4.514 ⬆⬆
16. Telfs Patriots 3.258 160 672 4.090 ⬆⬆⬆⬆
⬆⬆⬆⬆
17. Vienna Knights 3.409 598 4.007
18. Amstetten Thunder 3.231 478 3.709
19. St. Pölten Invaders 2.970 586 3.556
20. Gmunden Rams 3.091 221 142 3.454 ⬆⬆⬆⬆
⬆⬆
21. Hohenems Blue Devils 2.948 277 184 3.409
22. Vienna Warlords 2.914 482 3.396 ⬇⬇⬇
23. Pannonia Eagles 2.969 287 131 3.387
24. Styrian Bears 2.840 481 3.321
25. Upper Styrian Rhinos 2.710 569 3.279 ⬆⬆⬆⬆
⬆⬆
26. Carinthian Eagles 2.512 295 495 3.302 ⬆⬆⬆⬆
⬆⬆⬆⬆
27. Maribor Generals 2.724 209 231
28. AFC Hurricanes 2.752 181 178 3.111
29. Pongau Ravens 2.709 339 37 3.085 ⬇⬇⬇⬇
30. Carnuntum Legionaries 2.621 114 65 2.800
31. Carinthian Lions 2.267 254 254 2.775 ⬇⬇
32. Asperhofen Blue Hawks 2.100 357 74 2.531
33. Wörgl Warriors 2.218 242 2.460
34. Schwaz Hammers 1.883 369 2.252 ⬆⬆
35. Air Force Hawks 2.017 2.017 ⬆⬆
36. Fürstenfeld Raptors 1.529 214 1.743 ⬇⬇⬇⬇
37. Junior Tigers 1.727 15 1.742

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei