Auch Richard Lugner selbst ließ sich die angebotenen Fotoecke nicht entgehen und posierte gemeinsam mit den Spielern und Cheerleadern für die Fotografen.
Inzwischen konnten sich jung und alt Besucher auf der Playstation im Kinosaal auf 150m² Bildfläche die Super Bowl Paarung selbst einmal ausspielen, bevor die heißen Cheerleader mit einer tollen Show einheizten.
Einige der Besucher durften sich über einen tollen Preis, wie zum Beispiel das Konsolen Spiel Madden 25 oder Merchandising  T-Shirts freuen. Bei bester Super Bowl Stimmung erfolgte dann der Einstieg zur Live Übertragung von Puls 4. Es war ein toller, erfolgreicher Abend.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei