Dieser Roster ist noch nicht fixiert, bei allen Teams wird noch mit viel Bewegung in den nächsten drei Tagen gerechnet. Es ist möglich, dass Michael Sam von St. Louis für das auf zehn Spieler heuer erweiterte Practice Squad nominiert wird. Sollte das nicht passieren, landet er am Waiver und ist wohl für mehrere Teams interessant, eines davon soll Baltimore sein.
Sam verzeichnete in der Preseason vier Sacks und elf Tackles. Sei Cut kommt zum einen leicht überraschend, zum anderen ist die einzige wirkliche Stärke von St. Louis ihre D-Line und da konnte sich der Siebentrunden-Pick am Ende nicht durchsetzen.
"Die erstrebenswertesten Dinge im Leben lassen sich selten auf einfachem Wege erreichen. Das ist eine Lektion, die mir schon immer bewusst gewesen ist. Die Reise geht weiter", twitterte Sam nach Bekanntgabe der Entscheidung.
###NEWS_VIDEO_1###

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei