Der Kunstflug-Pilot Hannes Arch wird für ein spektakuläres Highlight im Rahmen der CHEVROLET Austrian Bowl XXIX sorgen. Der 45-Jährige Red Bull Air Race World Championship wird vor dem Finale mit seiner Maschine das Stadion überfliegen und den Zuschauern eine Airshow bieten. Dafür wird der Luftraum über St. Pölten von der Austro Control kurzfristig gesperrt.
Lokale Öffis machen Überstunden
Gute Nachrichten für alle die öffentlich (Zug) anreisen: Die lokalen Verkehrsbetriebe verlängern ihre Betriebszeiten. Die Buslinie zwischen dem Stadion und dem Hauptbahnhof St. Pölten wird auch nach dem Spiel in Betrieb sein.
Zwischen dem Hauptbahnhof St. Pölten und dem Stadion wird ab 18:30 Uhr ein Shuttleservice in Intervallen fahren. Ab 22:15 Uhr fahren die Busse ca. im 25 Minuten – Takt. Pro Fahrt und Strecke kostet dieses Service 2€/Person.
Vor 18:30 Uhr ist die NV ARENA auch mit den Linien 6 und 7 der öffentlichen LUP Bus der Stadt St. Pölten gut erreichbar.
Die Haltestelle "Bimbo Binder-Promenade" wird in Fahrtrichtung Stadtzentrum am Spieltag aufgelassen, die nächsten Zustiegsmöglichkeiten für die LUP-Linie 7 sind die Haltestellen "Ratzersdorfer See" oder "Landessportschule".
Die LUP-Linie 7 fährt direkt vor das Stadion, die Linie 6 entlang der Dr. Adolf Schärf Straße in unmittelbare Nähe der SKN-Heimstätte. Beide Linien führen über St. Pöltens Hauptbahnhof und verkehren im Halbstundentakt.
Bequem und günstig kommt man mit der Bahn nach St. Pölten. Die Zugverbindungen findet man auf oebb.at und Westbahn.at.
ÖBB Züge für die Rückfahrt:
St.Pölten Hauptbahnhof nach Wien: 22:59, 23:30, 23:59
St.Pölten Hauptbahnhof nach Innsbruck : 23:09, 23:28, 00:52
Ein "heißer" Tipp
Für den Samstag sind 35 Grad in St. Pölten angesagt. In unmittelbarer Nähe des Stadions befindet sich ein großer Badesee. Tagsüber faulenzen am See und am Abend übersiedeln ins Stadion zur Austrian Bowl XXIX. Das hört sich nach einem Plan an.
Tickets kaufen!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei