Erst kürzlich beendete er seine letzte  Saison als Spielmacher an der Wittenberg University in Springfield, Ohio (NCAA Div III) und wird ab Anfang Februar die Grazer unterstützen.

„I am very excited about Jake being a Giant in 2019, because with him we are getting everything we were looking for. Jake is very experienced starting 63 games between high school and college. He is a winner, his college record 29-4 speaks for itself. And finally, his playing ability fits perfectly to our team. He is a passer first, so our WR group can benefit out of that, but he can make plays with his feet as well this is something what we were missing last year. “ so Giants Headcoach Martin Kocian über den neuen Import aus den USA.

Kennedy war drei Jahre war er Starter und zwei Saisonen lang führte er das Team als Kapitän an. Der Quarterback hält den Collegerekord mit 7.949 Passing Yards, 75 Touchdowns in seiner Karriere und sieben Touchdowns in einem Spiel. Darüber hinaus ist der neue Giants Spielmacher auch eine Gefahr als Runner, erzielte er nicht weniger als 18 Touchdowns als Ballträger.

Jake Kennedy nahm an drei NCAC Championships teil und erzielt in drei Jahren als Quarterback der Wittenberg University einen Karriere-Rekord von 29-4.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei