Matchwinner an diesem historischen Tag für die Texaner (erstes Playoff in der Klubgeschichte) war Runningback Arian Foster mit 182 Offensive Yards und zwei Touchdowns.

Im Duell der beiden Rookie Quarterbacks setzte sich am Ende Houstons‘ T.J. Yates durch, der zwar nur elf seiner 20 Pässe für 159 Yards undeinen Touchdown anbrachte, im Gegensatz zu seinem Gegenüber Andy Dalton jedoch fehlerfrei blieb, der bei seinen 42 Passversuchen gleich drei Mal intercepted wurde.

Houston muss zum Divisional Playoff nun am kommenden Sonntag (19:00 MEZ) den schweren Gang nach Baltimore antreten. 

NFL Wildcard
Houston Texans vs. Cincinnati Bengals 31:10

(7:7/10:3/7:0/7:0)
7. Jänner 12 | 22:30 MEZ
Reliant Stadium | Houston/TX

Ticker for Mobiles###NEWS_VIDEO_1###

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei