Weiters gibt es Übereinkommen, die Endspiele der darauffolgenden zwei Jahre zu übertragen, die allesamt in der Frankfurter Commerzbank-Arena stattfinden werden.

AFVD-Präsident Robert Huber, erst kürzlich für vier Jahre wiedergewählt, nimmt dazu auf der Webseite des Verbandes Stellung: ‚Wir freuen uns, dass wir den American Football, aber auch allen anderen Sportfans in Deutschland mit dem Deutschen Endspiel das American Football Highlight Deutschlands präsentieren können. Zusammen mit der Stadion Frankfurt Management Gesellschaft mbH und der Stadt Frankfurt am Main werden wir alles tun, um aus dem German Bowl einen großen Erfolg zu machen.‘

DSF-Programmchef Torsten Haux, ebendort: ‚American Football steht wie nahezu keine andere Sportart für Action, Spannung und Härte. Auch im DSF hat American Football Tradition, in den vergangenen Jahren hat das DSF diese Sportart bereits erfolgreich übertragen. Der German Bowl in einem der schönsten Stadien Deutschlands ist daher ein absolutes Highlight, das ideal zum DSF passt."

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei