Die drei schwarzen Löwen der Kärntner Landesflagge stehen Pate für die gebündelten Kräfte der Klagenfurter, deren Seniorenteam aber weiterhin als Nomade auf verschiedenen Plätzen spielen wird.
Teamnews Black Lions: Konzentration der Kräfte in Kärnten
Der Nachwuchs wird am Postsportplatz Hörtendorf, der ehemaligen Heimstätte der Cowboys seine Heimspiele absolvieren. 75 Spieler stehen den Lions laut eigenen Angaben zur Verfügung – alle Spieler seien bei der Fusion mitgegangen. Zum Headcoach des Lions Nachwuchses wurde Jeff King bestellt, wer die Seniorenmannschaft trainieren wird steht derzeit noch nicht fest. Das Konzept der Falcons in verschiedenen Stadien Kärntens zu spielen wird von den Lions fortgeführt.
Mehr zu diesem Thema demnächst auf Football-Austria.com

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei