Zwei Klassiker stehen auf dem Programm: Raiffeisen Vikings Schüler vs. Dragons und – das sportliche Highlight des Wochenendes – Raiffeisen Vikings Junioren vs. Dragons.

Bereits um 12:00 Uhr geht es mit der Schüler Begegnung los. Unser Schülerteam wird zu Recht mit breiter Brust einlaufen, konnten doch die Raiders, auswärts, klar besiegt werden. Die Dragons werden es aber unseren Burschen sicher nicht leicht machen. Ganz allgemein darf man sagen, dass in diesem Jahr die Schülerklasse ganz besonders interessante Spiele bietet.

Um 15:00 Uhr folgt dann der sportliche "Kracher" des Wochenendes. Raiffeisen Vikings Junioren vs. Dragons. Im ersten Spiel der laufenden Juniorenmeisterschaft wurden die Budapest Wolves von den Wikingern klar besiegt. Mit den Dragons steht aber nun ein ganz anderes Kaliber als Gegner am Feld. Das Team, das seine Emotionen besser im Zaum hält, wird schlussendlich als Sieger vom Platz gehen.

Der Game Day wird ganz im Zeichen der Cheer & Dance Nachwuchs Teams stehen. Aber auch Stefan "Bolli" Bollenberger wird mit seinem unnachahmlichen Getränke & Speisen Angebot zu der guten Stimmung auf den Rängen beitragen. DJ "Frozen" Fritz und Platzsprecher PKW werden versuchen, nicht all zu sehr die Spieler am Feld zu stören. Die Wettervorhersage ist prächtig; die zu erwartenden sportlichen Leistungen mächtig – Football Herz, was willst Du mehr?!

Bereits am Samstag, 26. September 2009, spielen unsere Minis und unsere Jugend ebenfalls gegen die Dragons, auswärts, im Happyland/Klosterneuburg. Die Minis konnten ja am vergangenen Sonntag in Innsbruck einen (fast) historischen Sieg vs. Raiders einfahren; das Jugendteam muss gewinnen, um die Chance auf ein Heim Play Off Spiel auf der Rave Line zu wahren. Spannung ist also vorprogrammiert!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei