Die Raiffeisen Vikings haben bei den Österreichischen Cheerleadermeisterschaften erneut alle drei Titel in der Kategorie Cheer gewonnen. Auch in der Kategorie Dance änderte sich an der Vormachtstellung eines Teams nichts: Die Milleniumdancers holten sich die Titel bei den Seniors und den Juniors. Dance Freestyle bei den Jüngsten ging an die Thunders und beim Group Stunt gingen Gold an die Dragons (2) und Pirates.

Hinweis: In der Kategorie Junior All Girl Groupstunt ist gegenüber der ersten Ergebnissliste ein Fehler unterlaufen: TVP (4.) wurden Punkte abgezogen, die den Thunder Sparks (5.) abgezogen hätten werden müssen. Durch die Korrektur änderten sich dadurch die Platzierungen in dieser Kategorie. TVP ist somit 2. und Steelsharks rücken auf den 3. bzw. 4. Platz. Die Teams sind bereits informiert. Es werden von Seiten der ÖCCV Trophäe und Medaillen nachbestellt, die Urkunden werden neu ausgedruckt und entsprechend verschickt.

ÖCM 2012


Ergebnisse(pdf)

Senior Cheer
1. Vikings Cheerleader
2. Giants Spirit Stars
3. Dragons Senior Flames

4. BMC Seniors
5. Steelsharks Diamonds Seniors

Junior Cheer
1. Vikings Cheerios
2. Raiderettes Juniors 
3. Dragons Junior Flames

4. Giants Rising Stars
5. Steelsharks Diamonds Juniors
5. TVP Young Stars
7. Angels Juniors
8. BMC Juniors 
9. Blue Stars Juniors 
10. Pirates Juniors 

Peewee Cheer
1. Vikings Purple Peewees 
2. TVP Peewee Stars
3. Dragons Green Peewee Flames

4. Giants Twinkles
5. Steelsharks Diamonds Peewees
6. Dragons White Peewee Flames
7. Raiderettes Peewees
8. TVP Mini Stars
9. Black Pearls (Pirates)
10. Red Parrots (Pirates)
11. Blue StarsPeewee

Senior Dance Freestyle
1. Milleniumdancers
2. Vienna Soul Dancers 
3. Premium Dancers

4. Vikings Dance
5. Raiderettes Dance Team
6. Unique Dancers (Tyrolean Angels)

Junior Dance Freestyle
1. Milleniumdancers Juniors
2. Thunders Deluxe
3. Premium Dancers Juniors

4. Vikings Dance Juniors
5. Freaky Thunders
6. Unique Dancers Juniors (Tyrolean Angels)



Junior Double Dance Freestyle
1. Double Dance Freestyle Juniors Thunders Deluxe
2. Double Dance Freestyle Juniors Milleniumdancers

Senior Double Dance Jazz
1. Double Dance Jazz Seniors Vienna Soul Dancer 
2. Double Dance Jazz Seniors Milleniumdancers
 

Groupstunt Senior All Girl
1. Dragons Groupstuntteam
2. Giants Elite
3. Steelsharks Diamonds

4. Angels 1
5. Angels 2

Groupstunt Senior Coed
1. Pirates Seniors
2. Blue Stars 
3. Black Thunders 

4. Cheer´in Vaders White Team 
5. Cheer´in Vaders Red Team 
6. Green Thunders Groupstunt

Junior All Girl Goupstunt
1. Dragons Junior
2. TVP Young Stars 
3. Steelsharks Diamonds Juniors Elite
4. Steelsharks Diamonds Juniors Next Generations 
5. Sparkling Thunders

Dance Freestyle
1. Thunders Youngstars
2. Vikings Dance Peewees
3. Thunders Minis

###

3. März 2012: 1.000 Aktive bei Cheerlerader Meisterschaft
Am 10. März 2012 findet im Wiener Ferry Dusika Hallenstadion die Österreichische Cheerleader Meisterschaft statt, bei der in diesem Jahr über 1.000 aktive Sportlerinnen und Sportler teilnehmen werden.

Die Cheerleading und Cheerdance Teams messen sich in drei verschiedenen Altersklassen (Kinder "PeeWees" bis 11 Jahre, Jugendliche "Juniors" bis 16 Jahre, Erwachsene "Seniors" ab 16 Jahre) in verschiedenen Kategorien. Unter den strengen Blicken der fachkundigen Jury werden bei den Programmen, die je nach Kategorie maximal drei Minuten lang sind, verschiedene Pflichtelemente, unter anderem akrobatische Hebefiguren, genannt Stunts, aber auch Bodenturnen und Tänze, bewertet. 

Cheerleading ist in Österreich eine mittlerweile sehr populäre Sportart geworden, die sich vor allem im Nachwuchsbereich eines großen Zuwachses erfreut; bei jungen Mädchen und Damen, aber auch bei den Burschen. Bei dieser vielseitigen Sportart, die viele verschiedenen Sportelemente vereint, wird es nie langweilig und auch den Zuschauern werden spektakuläre, atemberaubende Auftritte geboten. Am Ende werden die Besten gewinnen und die Sieger im Seniors und Juniors Bereich dürfen sich auf eine Teilnahme bei der Europameisterschaft oder sogar bei der nächsten Weltmeisterschaft freuen. 
Darüber hinaus ist diese Veranstaltung eine der größten, reinen Frauenmeisterschaften, bei der es Österreichischen Meistertitel zu gewinnen gibt.

Im letzten Jahr war die Veranstaltung mit 3.500 Besuchern bis auf den letzten Platz ausverkauft.

Die Karten (Erwachsene € 18.- , Kinder 6-16 Jahre € 9.-) gibt es bei www.oeticket.com und allen Filialen der Raiffeisen Banken in NÖ und Wien.

Infos unter: http://www.cheerleader-meisterschaft.at/

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei