In der NFL fielen am 17. Spieltag die letzten Entscheidungen der Regular Season. Die Philadelphia Eagles und Tennessee Titans holten sich mit Siegen über die Giants bzw. Texans die letzten beiden Wild Card Tickets. Die Kansas City Chiefs kamen noch überraschend zu einer Bye Week, da die Patriots eine Heimniederlage gegen Miami kassierten. In der NFC sicherten sich San Francisco und Green Bay ein Freilos in der ersten Playoff-Runde.

Die Philadelphia Eagles machten mit einem 34:17-Erfolg bei den New York Giants in der NFC East alles klar. In der Vorwoche holten sie sich bei den Dallas Cowboys den Matchball, den sie nach anfänglichen Schwierigkeiten in East Rutherford auch verwerten konnten. Mann des Spiels war Boston Scott mit 138 Offense Yards und drei Touchdowns. Mit einer Bilanz von neun Siegen und sieben Niederlagen sicherten sich die Eagles den Divisions-Titel in der NFC East.

Trotz einer Saisonbestleistung von 47 erzielten Punkten gegen die Washington Redskins verpassen die Dallas Cowboys die Playoffs 2019.

Titans machen in Houston alles klar

In der AFC holten sich die Tennessee Titans mit einem 35:14-Erfolg bei den Houston Texans den letzten Playoff-Platz. Dabei profitierten sie vom Umstand, dass vor dem Spiel bereits die Kansas City Chiefs ihr Spiel gegen die LA Chargers gewannen. Damit stand fest, dass Houston auf Platz vier der AFC fixiert ist. Die Texaner schonten ihre Starter, darunter auch Quarterback DeShaun Watson, was die starke offensive Leistung der Titans nicht schmälern soll. Quarterback Ryan Tannehill (198 Passing Yards 2 TDs), sein Rookie Receiver A.J. Brown (124 Receiving Yards, TD) und vor allem auch Runningback Derick Henry (211 Rushing Yards, 3TDs) gaben einen Vorgeschmack, was die Fans in Foxboro am nächsten Wochenende erwartet.

New England blamiert sich, Green Bay holt sich Freilos

Denn Foxboro ist nach zehn Saisonen wieder einmal Austragungsort eines Wild Card Spiels. Der Sieg der Chiefs hatte nämlich noch weitreichendere Konsequenzen, da sich zeitgleich die New England Patriots zu Hause gegen die Miami Dolphins blamierten. Die Fins gewannen im Gillette Stadium mit 27:24 und bereiteten damit den Chiefs ein nachträgliches Weihnachtsgeschenk. KC ging auf Platz 2 rauf und NE runter auf die 3, womit die Patriots in der Wild Card gegen Tennessee antreten müssen

Packers sweepen ihre Division

Mehr mühe als gedacht hatten die Packers, die bei den Detroit Lions lange Zeit einen Rückstand nachliefen. Ein Fieldgoal bei auslaufender Uhr brachte Green Bay die erste Führung und gleichzeitig den Sieg, der nicht nur den Sweep über die komplette Division bedeutete, sondern auch ein Freilos als #2 der NFC in der Wild Card Runde.

San Francisco holt sich den #1 Spot

„A game of inches“ war dann das letzte Spiel der Regular Season 2019 zwischen die auf knappe Spiele abonnierte Seattle Seahawks und den San Francisco 49ers. Normaler Weise haben die Hawks in engen Spielen die Nase vorne, dieses Mal waren es dann aber die Gäste aus Kalifornien. Die Niners konnten einen Touchdown von Jacob Hollister Zentimeter vor der Endzone verhindern und damit einen 26:21 Erfolg in der Ferne feiern. Bei seinem Comeback im Jersey der Hawks erzielte der mittlerweile 33jährige Marshawn Lynch einen Touchdown. Das zweite Treffen war womöglich nicht das letzte der Saison zwischen den beiden Teams. Die 49ers holten sich mit dem Sieg den #1 Spot der NFC zurück, die Seahawks müssen zu den Philadelphia Eagles in die Wild Card. Im Divisional Playoff könnte es ein Wiedersehen geben.

NFL WILD CARD PLAYOFFS

Samstag, 4. Jänner

AFC:    22:35 Uhr Houston Texans vs. Buffalo Bills
AFC:    02:15 Uhr New England Patriots vs. Tennessee Titans

Sonntag, 5. Jänner

NFC:    19:05 Uhr New Orleans Saints vs. Minnesota Vikings
NFC:    22:40 Uhr Philadelphia Eagles vs. Seattle Seahawks

NFL DIVISIONAL PLAYOFFS

Samstag, 11. Jänner

NFC:    22:35 Uhr San Francisco 49ers vs. Philadelphia/Seattle/Minnesota
AFC:    02:15 Uhr Baltimore Ravens vs. Houston/Buffalo/Tennessee

Sonntag, 12. Jänner

AFC:    21:05 Uhr Kansas City Chiefs vs. New England/Houston/Buffalo
NFC:    00:40 Uhr Green Bay Packers vs. New Orleans/Philadelphia/Seattle

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei