Mit dem Duell Dragons gegen Raiders kommt es nun zu einer Premiere bei der Austrian Bowl. Noch nie zuvor standen sich diese beide Mannschaften im Endspiel gegenüber.
Erst in der zweiten Overtime konnten sich die Swarco Raiders am Samstag gegen die Turek Graz Giants durchsetzen und in die Austrian Bowl XXVI einziehen. Zum tragischen Helden der Partie wurde Giants-Spielmacher Chris Gunn, der mit seiner allerersten Interception der gesamten AFL-Saison die Niederlage der Grazer besiegelte. Sein letzter Pass landete in den Händen von Raiders-Verteidiger Lemay Maquiera, der damit das Spiel am Innsbrucker Tivoli beendete. Zum "man of the match" wurde Raiders-Spielmacher Leon Jackson ernannt, der insgesamt fünf Touchdown-Pässe warf und einen weiteren Touchdown selbst erlief.
Die Swarco Raiders schaffen damit knapp, aber doch verdient den Einzug ins "Heimspiel" am Freitag, den 9. Juli 2010 am Innsbrucker Tivoli, wenn es gegen die Danube Dragons um den Staatsmeistertitel im American Football geht. Die Dragons setzten sich ihrerseits, ebenfalls in einem Heimspiel, gegen Titelverteidiger und Eurobowl-Finalist Raiffeisen Vikings durch. Es war der insgesamt fünfte Sieg in Folge der Niederösterreicher gegen die Wiener Erzrivalen, auch wenn diesmal am Ende nur ein einziger Score Unterschied zu Gunsten der Dragons entschied. Eine starke Leistung zeigte vor allem Quarterback Eric Marty, der vier Touchdowns an den Mann brachte, aber auch eine Interception warf. Running Back Andrej Kliman verletzte sich während der Partie, sein Einsatz im Finale ist damit unsicher.
Für die Danube Dragons ist es der erst dritte Finaleinzug der Vereinsgeschichte. 1990 und 1997 (damals noch als Klosterneuburg Merceneries) gab es im Endspiel jeweils heftige Niederlagen gegen die Graz Giants. Für die Swarco Raiders ist es der siebte Finaleinzug innerhalb von zehn Jahren. Zwei Mal konnten die Tiroler bisher den Pokal nach Innsbruck holen (1994 und 1996). Diesmal findet das Endspiel erstmals in ihrer Heimstätte, dem Tivoli-Stadion in Innsbruck, statt.
(Pressemeldung AFBÖ)
AFL Playoffs 2010:
Danube Dragons vs. Raiffeisen Vikings 31:24
Spielstatistiken
Swarco Raiders Tirol vs. Turek Graz Giants 58:51 OT
Spielstatistiken
Austrian Bowl XXVI
Danube Dragons vs. Swarco Raiders Tirol
Freitag, 9. Juli 2010
Kickoff: 19 Uhr
Tivoli-Stadion, Innsbruck

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei