Dabei brauchte vor allem Atlanta auch einiges an Glück. Zwar führte die Nummer 1 nach dem Grunddurchgang zur Halbzeit gegen die Seattle Seahawks mit 20:0 nach zwei Fieldgoals von Matt Bryant und Touchdowns von Tony Gonzalez und Roddy White, doch im vierten Quarter drohte das Team von Head Coach Mike Smith auseinander zu brechen und erneut vorzeitig aus dem Playoff auszuscheiden. Nach einem 7:7 im dritten Quarter erhöhte Seattle die Schlagzahl und ging nach Touchdowns von Russell Wilson, Zach Miller und Marshawn Lynch mit 28:27 in Führung. Acht Sekunden vor Ende des Spiels gelang Bryant dann aber noch das entscheidende Fieldgoal zum dann doch sehr glücklichen Sieg.
Die Falcons empfangen im Conference Final der NFC nun die San Francisco 49ers und sind in diesem Halbfinale trotz Heimrecht der Außenseiter angesichts der Leistungen der beiden Mannschaften in ihren Divisional Playoffs. San Francisco schlug Green Bay am Samstag mit 45:31, wobei Quarterback Colin Kaepernick mit 183 Rushing Yards einen neuen Playoff-Rekord für Spielmacher aufstellte.
Brady ebenfalls mit Rekord
Eine neue Marke setzte auch New England Quarterback Tom Brady mit dem 17. Sieg in einem Playoffspiel. Die Houston Texans konnten nur zu Beginn des Spiels mit New England mithalten, die einen am Ende trockenen 41:28-Erfolg feierten. Bittere Pillen für New England: Sie verloren in dem Spiel nicht nur Superstar TE Rob Gronkowski mit einem Armbruch, sondern auch RB Danny Woodhead (Handgelenk) und DE Chandler Jones (Knöchel), die alle drei damit wohl für die restliche Saison ausfallen.
Im Conference Final der AFC kommt es nun zum emotionalen Duell mit Baltimore, die am Samstag mit Denver bereits ein großes Kaliber ausschalten konnten. Im Vorjahr unterlag Baltimore im Halbfinale den Patriots, nachdem Billy Cundiff aus kurzer Distanz ein Fieldgoal misslang.
DIVISIONAL PLAYOFF

Denver Broncos vs. Baltimore Ravens 35:38
New England Patriots vs. Houston Texans 41:28
Atlanta Falcons vs. Seattle Seahawks 30:28
San Francisco 49ers vs. Green Bay Packers 45:31
CONFERENCE FINALS
Atlanta Falcons vs. San Francisco 49ers
Sonntag 20. Jänner PULS 4/ESPN America
New England Patriots vs. Baltimore Ravens
Sonntag 20. Jänner 22:30 Uhr PULS 4/ESPN America

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei