Die Zusammenarbeit mit Bill Moore (ehemals Bulldogs und Gladiators) war nur von kurzer Dauer. Man wurde sich mit dem US-Amerikaner nicht einig was Bezahlung und Aufwand betrifft. Auch der Vorstand wechselte im Oktober, Michael Glanz ist nur Obmann des Vereins.

Derzeit halten die Warlords bei einem Kader von rund 25 Spielern, der Verein sucht daher Leute, vor allem Line-Spieler wären gefragt.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei