Die Telfer Patrioten gingen als Außenseiter in dieses Spiel und gewannen mit einem Punkt Vorsprung, d.h. sie besiegten den amtierenden Tiroler Meister auf heimischem Boden.
Nur einen Monat später, am kommenden Samstag, 16:00 Uhr, treffen sie am Sportzentrum Telfs wieder aufeinander. Die Erwartungen beider Mannschaften sind hoch und es zählt nur eines: Sieg!
Die Gastgeber: Telfs Patriots
Nach dem Herzschlagsieg gegen die Schwaz Hammers konnten die Telfs Patriots keinen weiteren Sieg nach Hause bringen. Gegen die Styrian Bears, die derzeit die Tabelle anführen, konnten die Patriots von allen bisherigen Gegnern mit 0:16 das beste Ergebnis erzielen. Die Offense der Patriots ist fast wieder in voller Stärke einsatzbereit. Schon im ersten Spiel gegen die Silberstädter konnten sie ihre Stärken gut umsetzen und brachte die Defense der Schwazer öfter in Bedrängnis.
Die Defense der Oberländer wird den Schwaz Hammers versuchen stete Kopfschmerzen zu bereiten und den Raumgewinn so gering als möglich zu halten, um der eigenen Offense gute Feldpositionen zu erarbeiten.
Die Gäste: Schwaz Hammers
Sie liegen mit zwei Siegen und einer Niederlage aktuell an der dritten Stelle der Tabelle der Division 2. Der letzte Sieg gegen die Fürstenfeld Raptors mit 22:21 war denkbar knapp. Zum Vergleich: Die Styrian Bears schickten die Raptors mit 45:0 nach Hause.
Die Offense der Schwazer besticht durch ihr starkes Passspiel und wird durch das Prunkstück der Mannschaft, die Defense – immer wieder in aussichtsreicher Feldposition auf den Platz gebracht.
Fans sorgen für beste Stimmung
Schon beim ersten Spiel Anfang April konnten die Telfs Patriots auf eine zahlreiche und lautstarke Unterstützung ihrer Fans bauen. Die Gamedays am Telfer Sportzentrum sind jedes Mal ein Highlight. Für das leibliche Wohl ist mit den besten Burgern zwischen Telfs und Texas natürlich gesorgt und die Spielermütter werden mit ihren ausgezeichneten Kuchen aufwarten.
Division 2
Telfs Patriots vs. Schwaz Hammers

SA 7. Mai 2016 16:00 Uhr, Sportzentrum Telfs

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei