Dort wird die Saison diesen Sonntag um 15:00 Uhr mit einem Auswärtsspiel bei den Gmunden Rams im Alpenstadion zu Gmunden eröffnet. Dort treffen Physis und Kraft auf die schnellen und quicken Jungspunde der Swarco Raiders.

Die Swarco Raiders 2 Mannschaft besteht zu einem größeren Teil Junioren, die somit auch im Frühling Spielerfahrung unter Wettkampfbedingungen sammeln. Gecoacht werden Sie von einem vollen Eigenbau Coaching Staff, assistiert bzw. supervised vom kompletten Amerikanischen Coaching Staff der Kampfmannschaft.

Besonders gespannt darf man auf das Junioren QB-WR Dreieck in der Offense sein. Nachdem sich der Starting Quarterback verletzt hat, führt der Junior Martin Breitsching das Team an und wird seine Bälle an die Junioren Receivern Julian Ebner und Christian Willi zu verteilen versuchen. In der Defense darf man sich von dem erst 18-jährigen Max Pichler als Middle Linebacker in seiner erst zweiten Football Saison und dem 19-jährigen ‚Junioren-Veteran‘ Christoph Bertsch als Defense Back einiges erwarten.

Der Sportliche Leiter und Defense Coordinator der Swarco Raiders 2 Mario Rinner zur Ausgangslage: ‚Wir gehen ohne Vorbereitungsspiel in diese Begegnung, hoffen es damit kompensieren zu können, dass einige 2er Spieler mit der Kampfmannschaft mittrainieren durften. Wir haben kein Video von den Rams, wissen aber dass sie physisch sehr stark sind, somit können wir den Gegner schwer einschätzen. Ich hoffe, dass uns die Erfahrung einiger Stammspieler sowie der außergewöhnlich große und erfahrene Coaching Staff helfen wird.‘

Division 2
1.QT
2.QT
3.QT
4.QT
TOTAL
RAM vs. RAI2
:
:
:
:
:
05. April 09 | 15:00
Voralpenstadion | Gmunden´

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei