In Zusammenarbeit mit dem Raiffeisen Club Wien wurden Wiener Schulen zu einem Schnuppertag eingeladen um Flag Football kennen zu lernen und selbst auszuprobieren.

Pro Halbtag sind insgesamt fünf Stationen mit verschiedenen, football-spezifischen Übungen und Informationen geplant. Durch Üben der Wurftechnik, Passrouten laufen, One-on-One und Flag-Drills, Center-Snap Übungen sowie allgemeine Informationen über Flag Football sollen die SchülerInnen persönliche Erfahrungen mit der neuen Sportart machen.

Ziel der Veranstaltung ist es, diesen faszinierenden Teamsport bekannter zu machen, damit er künftig auch vermehrt als Schulsport angeboten wird.

Die Anzahl der Anmeldungen hat selbst unsere kühnsten Erwartungen übertroffen: Für den Vormittag, der innerhalb kürzester Zeit mit 300 TeilnehmerInnen ausgebucht war, mussten wir Absagen erteilen, und auch am Nachmittag rechnen wir derzeit mit 150 SchülerInnen.

Unser besonderer Dank gilt im Voraus unserem Sponsor, dem Raiffeisen Club Wien, der bei diesem Ereignis mit einem großen Promotion Zelt präsent sein wird und für die Kids auch einiges an Preisen, die sich sehen lassen können, mitbringt (u.a. Tickets für das Nova Rock und die Spiderman 3 Premiere).

Der ASKÖ Wien stellt uns dankenswerter Weise für diesen Tag das Sportzentrum auf der Schmelz kostenlos zur Verfügung.
Die Danube Dragons werden dem Vormittag auch ein wenig amerikanisches Flair verleihen. Head Coach Ivan Zivko hat es sich nicht nehmen lassen mit all seinen amerikanischen Legionären die Betreuung einiger Stationen zu übernehmen.

Mit Wolfgang Vonasek wird auch der Trainer des Herren Flag Football Nationalteams anwesend sein. Weitere acht Betreuer kommen vom Flag Football Verein der Vienna Vipers.

Die Dodge Vikings geben allen TeilnehmerInnen die Möglichkeit das AFL-Spiel der Vikings gegen die Danube Dragons auf der Hohen Warte gratis zu besuchen.

Leitung und Organisation:

Jürgen Gatterbauer & Michael Kipar

Flag Football Nachwuchs
Jürgen Gatterbauer

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei