Die Dragons2 geen im ersten Quarter mit einem Lauf von Florian Pos mit 7:0 in Führung. Die Sparten vergeben in den ersten 12 Minuten zwei Fieldgoal-Versuche, wovon eines  von den Drachen geblockt wurde.
Kurz vor dem ersten Seitenwechsel erhöht Florian Starzengruber auf 13:0 für das Future Team der Dragons (PAT no good).
Auch im zweiten Quarter bleiben die Gastgeber auf der Raveline bestimmend. Clemens Bauer bedient Lasse Bartels mit einem Touchdown-Pass zum 19:0, Michael Lang läuft für weitere zwei Punkte zum 21:0.
Thomas Weis schafft dann die ersten Punkte für die Gäste, die vor der Pause noch auf 6:21 (PAT blocked) verkürzen können.
Bei dem Spielstand geht es auch in die Kabine.
Im dritten Quarter scoren wieder die Dragons zuerst. Clemens Bauer aus 5 Yards zum 28:6 (PAT good). Es sollten die letzten Punkte im Spiel gewesen sein.
Division 3
Danube Dragons2 vs. Weinviertel Spartans 28:6
(13:0/8:6/7:0/0:0)
Samstag 11. Mai 2013 14:00 Uhr, Raveline Wien
Live-Ticker zum Nachlesen:
###NEWS_VIDEO_1###

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments