Ein sichtlich zufriedener Headcoach Mag. Ivan Zivko erläutert: „Mit Andrew Jackson und Sean Fullerton kommen zwei erfolgreiche Spieler der Western Oregon University nach Wien.“

Fullerton
war bereits letztes Jahr Wunschkandidat des Meistertrainers und konnte dank Mithilfe von Jackson in diesem Jahr gefunden und verpflichtet werden.

Das American Football Team „Wolves“ der Western Oregon University (WOU) entwickelt sich immer mehr zum Spielerlieferanten für die Danube Dragons. Nach Defensive Back Jason Buckmier (2008) und Linebacker Jon Apgar (2009) holen sich die Drachen für 2011 weitere „Wölfe“ in die Bundeshauptstadt. Jackson selbst war direkter Nachfolger von Buckmier in deren Universität.

Beide Spieler haben eine äußerst erfolgreiche College Karriere hinter sich und sind Träger zahlreicher Auszeichnungen.

„Dank ihrer Spielanlange wird man sie auf unterschiedlichen Positionen auf dem Feld sehen“
, ist sich Zivko sicher.

Fullerton war Wide Reicver bei den Wolves, Jackson spielte Defensive Back an der WOU.
Damit können sich die Danube Dragons weitere Spieler aus der GNAC (Great Northwest Athletic Conference) sichern. Für den Headcoach ist diese Liga Garant für qualitative Spieler: „Die GNAC scheint Spieler hervorzubringen, die sehr gute Leistungen in der heimischen Liga vollbringen können. Neben Buckmier und Apgar sind nur Joey Stein, Mo Muheize, Cameron Frickey, oder Chris James zu nennen.“

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei