Eine prominenten Abgang gibt es mit den Prague Black Panthers aus der Liga. Die Tschechen, die seit Beginn der SMFL ein Top 10, zwischenzeitlich sogar ein Top 3-Team waren, verlassen Österreich und damit auch dieses Ranking.
Weiterhin an der Spitze der SMFL residieren die Swarco Raiders Tirol, die ihren Vorsprung auf die Vienna Vikings in den vergangenen Monaten deutlich ausbauen konnten. Hatten die Wiener im April sogar mehr facebook Fans als die Tiroler, sind es jetzt wieder um die 850 Likes/Fans in Summe Vorsprung.
Einen Sprung nach vorne haben die Graz Giants gemacht, die nun auf Platz 4 liegen und den drittplatzierten Danube Dragons rasch näher kommen. Vor vier Monaten betrug der Rückstand noch 1400 Fans/Likes, der sich seither mehr als halbiert hat. Bei den Grazern scheint es nicht nur so zu sein, dass mit dem sportlichen Erfolg auch die Fans wieder ins Stadion kommen, sie folgen ihnen auch auf ihren Social Media Kanälen. Generell konnten die meisten AFL Teams verbessern. Auch für Silverhawks und Rangers ging es einen Platz nach vor, der Aufsteiger aus Traun macht einen Satz um drei Plätze Richtung Top 10 – die Steelsharks befinden sich auf Rang 11, womit sie ihre bisher beste Platzierung im Ranking überhaupt egalisieren.
Einen starken Neueinstieg verzeichnet das Neo Division 4-Team aus der Grenzstadt Znaim. Die Znojmo Knights belegen auf Anhieb Platz 14 und können zumindest in Sachen Social Media halbwegs den Platz ihrer Landsleute aus Prag einnehmen.
Nach unten geht es für die Hawks. Die Vögel aus Apserhofen verlieren drei Plätze, bei der Air Force sind es vier, die nun den vorvorletzten Platz einnehmen. Der Impact der Austrian Bowl in Klagenfurt auf den Football im Süden in Social Media Kanälen bleibt überschaubar. Zwar ging es für beide Kärntner Teams jeweils um zwei Ränge nach oben, das aber auf sehr niedrigem Niveau. Die Lions sind das schlechteste Division 1-Team, die Eagles das schlechteste Division 3-Team im Social Media Ranking. Zusammen haben sie weniger Fans als ein einziger Salzburger Verein. Das südliches Bundesland bleibt die Sahelzone des Fanzuspruchs im Internet.
###

Social Media Football League

Welches Football Team ist auf den Social Media Kanälen facebook und Twitter am Beliebtesten?
Gezählt werden ausschließlich likes von facebook Seiten (keine Profile oder Gruppen!) und Follower des offiziellen Twitter Accounts. Hinweise an [email protected]

Erstellt am: 14. August 2016
Nächstes Update: Saisonstart
Die bisherigen Rankings.

# Team facebook Twitter Gesamt Tendenz
1. Swarco Raiders 16.976 2.137 19.113
2. Vienna Vikings 16.633 1.628 18.261
3. Danube Dragons 6.690 882 7.572
4. Graz Giants 6.217 793 7.010
5. Budapest Wolves 6.337 529 6.866
6. Mostviertel Bastards 4.527 756 5.283
7. Bratislava Monarchs 5.220 18 5.238
8. Salzburg Bulls 3.987 742 4.729
9. Ljubljana Silverhawks 4.205 494 4.699
10. Pinzgau Devils 3.609 635 4.244
11. Steelsharks Traun 4.027 196 4.223 ⬆⬆⬆⬆
12. Weinviertel Spartans 3.491 580 4.071
13. Salzburg Ducks 3.313 748 4.061
14. Znojmo Knights 3.868 15 3.883

NEU!

15. Vienna Knights 3.262 507 3.769
16. Vienna Warlords 2.896 399 3.295
17. Amstetten Thunder 2.839 401 3.240
18. Generali Invaders 2.705 491 3.196
19. Mödling Rangers 2.910 284 3.194
20. Cineplexx Blue Devils 2.718 271 2.989
21. Pannonia Eagles 2.655 224 2.879
22. Styrian Bears 2.423 401 2.824
23. Pongau Ravens 2.443 321 2.764
24. Gmundner Rams 2.539 166 2.705
25. Maribor Generals 2.445 173 2.618 ⬆⬆
26. Telfs Patriots 2.354 49 2.403 ⬆⬆⬆⬆
27. AFC Hurricanes 2.268 133 2.401
28. Carnuntum Legionaries 2.285 114 2.399 ⬇⬇⬇
29. Carinthian Lions 1.919 372 2.291 ⬆⬆
30. Fürstenfeld Raptors 2.098 166 2.264 ⬇⬇
31. Upper Styrian Rhinos 2.223 2.223 NEU!
32. Asperhofen Blue Hawks 1.918 292 2.210 ⬇⬇⬇
33. Carinthian Eagles 1.844 276 2.120 ⬆⬆
34. Wörgl Warriors 1.865 190 2.055
35. Schwaz Hammers 1.684 308 1.992 ⬇⬇
36. Air Force Hawks 1.948 1.948 ⬇⬇⬇⬇
37. Junior Tigers 1.574 14 1.588
38. Haller Löwen 889   889
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments