Der 53-Jährige war zuletzt Offense Coordinator der Baltimore Ravens und deutete ;in Interviews mehrmals an, das auch bleiben zu wollen.
Nun gab der ehemalige Head Coach der Houston Texans (2006-2013) dem Drängen seines langjährigen Freundes, Broncos CEO John Elway, nach und nimmt den vakanten Posten in Denver an.
Die Denver Broncos haben sich vor sechs Tagen von Head Coach John Fox getrennt und weitere Coaches frei gestellt. Fox ist mittlerweile Head Coach der Chicago Bears, Defense Coordinator Jack Del Rio übernahm diesen Posten bei den Oakland Raiders.
Gary Kubiak war über seine gesamte Karriere als Spieler in der NFL (1983-1991) der Backup von Elway bei den Broncos. Von 1995 bis 2005 war er auch Denvers Offense Coordinator und Quarterback Coach.
Zusammen mit Kubiak wird Rick Dennison von Maryland nach Colorado wechseln. Auf den Quarterback Coach kommt eine schwierige Aufgabe zu, denn noch ist es unklar, ob Denver weiterhin mit Peyton Manning plant bzw. ob Manning seine Karriere (in Denver) fortsetzen will.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei