Keine leichte Woche hatten die Coaches der Hohenemser. Die Liste der angeschlagenen oder beruflich verhinderten Spieler wurde täglich länger. Neben den verletzten Joe Sturdivant, Rene Stiegler und Zach Howard werden unter anderem auch Thomas Rettenbacher und Daniel Fürer fehlen. Fraglich sind noch Benjamin Fussenegger, Jakob Schneider und Willie Dieufaite. Fehlen wird auch der immer noch als Klasse ‚A” eingestufte Christoph Wilhelm. Trotzdem wollen die Devils eine überzeugende Leistung abliefern und den vierten Sieg in dieser Saison einfahren.

Die Steelsharks hatten in den letzten Wochen unerwarteter Weise mit Personalsorgen zu kämpfen. Die Oberösterreicher, am Rande der drittgrößten Stadt Österreichs, gelten (oder galten?) als das Hoffnungsteam am Österreichischen Footballhorizont.

Vor allem ihre sehr gute Nachwuchsarbeit in den letzten Jahren wurde wohlwollend beobachtet. Auch oder vor allem deswegen entwickelte sich die erste Mannschaft in Richtung Aufstiegskandidat. Der heurige Absturz auf den vierten Tabellenplatz in der Division 1 ist deshalb für viele unerklärlich. Dass dieses Team aber sehr gute Spieler beheimatet, zeigt die Tatsache, dass sich immer wieder Teams der AFL dieser bedient.

Christoph Piringer: ‚Die Steelsharks scheinen sich derzeit ebenfalls schwer zu tun, Nachwuchsspieler in die erste  Mannschaft zu bringen. Davon können wir bekanntlicherweise auch ein Lied singen. Eventuell haben ihnen zu Beginn der Saison auch nur ein paar Spieler gefehlt. Diese Ungewissheit macht es für uns schwer, das Spiel am Samstag richtig einzuschätzen”.
Pressemeldung Cineplexx Blue Devils

Twilight Zone
1.QT
2.QT
3.QT
4.QT
TOTAL
SSH vs. DEV
:
:
:
:
:
02. Mai 09 | 17:00
Stadion | Traun

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei