Denn die Wiener haben die Möglichkeit ihre Jubiläumssaison mit einer Perfect Season und einem 8-0 Record abzuschließen.

Doch das wird bestimmt keine leichte Aufgabe für die Warlords. Es geht gegen den zweitplatzierten der Conference A, die Pannonia Eagles. Bereits beim Hinspiel in Baumgarten verlangten die Burgenländer den Warlords einiges ab. Für ein spannendes Spiel mit schönen Aktionen auf beiden Seiten ist also gesorgt.

Doch auch abseits des Feldes soll dieser Gameday etwas besonderes werden. Die Warlords feiern heuer ihr 10-jähriges Jubiläum. Zu diesem erfreulichen Anlass soll dieser Gameday auch als „Homecoming“ gefeiert werden. So erhalten alle ehemaligen Spieler, Coaches und Funktionäre gratis Eintritt um den zehnten Geburtstag gemeinsam zu feiern.

Aurelio Gonzalez, Präsident der Warlords AFC: „Ich freue mich sehr über die vorzeitige Qualifikation, sodass wir diesen letzten Gameday entspannt nutzen können die 10 Jahre Warlords zu feiern. Wir hoffen viele Spieler, Trainer und Mitglieder die uns in diesen Jahren erfolgreich begleitet haben an diesem Tag beim Spiel und der Feier danach zu sehen. Mit diesem Spiel können wir entspannt und locker antreten, damit wir uns gut auf die Playoffs vorbereiten. Ich bin der festen Überzeugung, dass der Coaching Staff rund um Head Coach Florian Keringer dieses Spiel nutzt, um die Qualität und die Tiefe des Teams zu stärken.“

Division 2
Vienna Warlords vs. Pannonia Eagles
SO 1. Juli 2018 15:00 Uhr, Fotballzentrum Ravelinstrasse

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei