Vorjahresfinalist Atlanta Falcons und die Tennessee Titans erreichten am Samstag mit Auswärtserfolgen bei den Kansas City Chiefs bzw. Los Angeles Rams das Divisional Playoff.

Dabei sahen die Titans schon wieder der klare Verlierer aus. Nach einer ganz schwachen Performance in der ersten Halbzeit, lagen sie bereits mit 3:21 zurück. Nach dem Ausfall von Tigh End Trevis Kelce, der stärksten Angriffswaffe im Team der Chiefs, begann ihr schleichende Auflösungsprozess.

Als Titans Quarterback Marcus Mariota das Kunststück gelang, seinen eigenen Pass zum Touchdown zu fangen (es war das erste Mal in einem Playoff), nachdem er von Darelle Revis abgewehrt wurde, kippte das Spiel.

Es folgten zwei weitere Touchdowns von Derrick Henry und Eric Decker zum 22:21 aus Sicht der Titans. Das war auch der Endstand, denn den Chiefs gelang in der zweiten Hälfte kein einziger Punkt. Im Divisional Playoff müssen die Titans zu Titelverteidiger New England Patriots oder den Pittsburgh Steelers.

Matt Bryant kickt die Falcons zum Sieg
Im zweiten Spiel traf die junge Garde der LA Rams auf den Vorjaresfinalist aus Atlanta. Von der gefährlichen Angriffsmaschinerie der Rams sahen die 75.000 Zuschauer im Memorial Coliseum nur wenig. Es waren die Gäste aus Atlanta, die den Ton angaben. Nach zwei Fieldgoals von Matt Bryant und einem Touchdown von Devonta Freeman führten die Falcons mit 13 Punkten Vorsprung, den sie auch nie wieder hergeben sollten. Insgesamt erzielte Bryant vier Fieldgoals und am Ende warf Matt Ryan noch einen Touchdown auf Julio Jones. Ein Touchdown der Rams durch Eric Decker und zwei Fieldgoals von Sam Ficken waren klar zu wenig, um eine Runde weiter zu kommen. REndstand 26:13 für die Falcons.

Atlanta trifft im Divisional Playoff auf die Philadelphia Eagles.

Divisional Playoffs (alle Spiele live auf PULS 4)

Samstag 13. Jänner 2017
22:35 Uhr
Philadelphia Eagles vs. Atlanta Falcons
02:15 Uhr
New England Patriots vs. Tennessee Titans

Sonntag 14. Jänner 2017 19:05 Uhr
Pittsburgh Steelers vs. Jacksonville Jaguars
22:40 Uhr
Minnesota Vikings vs. New Orleans Saints

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei