Die Junioren der Swarco Raiders starteten fulminant, konnten den ersten Angriff der Dragons abwehren und erzielten in ihrem ersten Angriffs-Drive durch Running Back Christoph Schilcher mit einem 4 Yard Touchdown Lauf die ersten Punkte. Der hohe Finalfavorit aus Klosterneuburg konterte mit dem überragenden Running Back Andre Kliman mit zwei Touchdowns und ein kurioser Safety gegen die Swarco Raiders brachte die Dragons mit 14:6 im erste Viertel in Führung.

Im zweiten Viertel dominierte die Mannschaft in Grün-Weiß, Quarterback Haider und Running Back Kliman erhöhten den Score auf 27:6 zur Halbzeit.

Im dritten Viertel schienen die Swarco Raiders Junioren das Ruder wieder herum zu reißen. Running Back Philipp Margreiter punktete mit einem 15 Yard Touchdown Lauf und verkürzte auf 14:27. Im Gegenzug konnte der Angriff der Dragons gestoppt werden, nach einem langen Pass auf Receiver Patrick Loner klopfte die Juniorenmannschaft in silber und schwarz erneut an die Dragons Endzone an. Ein Fumble (Ballverlust) machte alle Hoffnungen zunichte, der überragende Dragons Quarterback Haider und Running Back Kliman erhöhten im vierten Viertel auf 43:14, ehe kurz vor Spielende Swarco Raiders Quarterback Bernie Wohlfahrt mit einem 1 Yard Touchdown Lauf das Ergebnis auf 20:43 korrigierte.

Zum MVP der College Bowl 2006 wurde Dragons Running Back Andrej Kliman gewählt.

Die Swarco Raiders Junioren haben im Rahmen ihrer Möglichkeiten das Beste aus der Juniorensaison herausgeholt, den Titelverteidiger Dodge Vikings hinter sich gelassen und das Finale erreicht. Im Finale stand man aber einer zu abgeklärten Mannschaft mit einem zu großen Kader sehr talentierter Footballer gegenüber.

Das Swarco Raiders Juniorenprogramm 2006 hat allerdings das wichtigste Ziel, nämlich möglichst viele gut ausgebildete Nachwuchsfootballer für die Kampfmannschaft hervorzubringen, erreicht. Es wurden nicht weniger als 12 Junioren in den Kampfmannschaftskader für die Saison 2007 von Head Coach Geoff Buffum eingeladen:

OL Robert Burgstaller
LB Georg Fidler
RB Damiano Grasso
DL Markus Hechenberger
DB Markus Krause
WR Patrick Loner
LB Philipp Margreiter
OL Martin Pfeifer
LB Christoph Schilcher
RB Daniel Schuster
WR/K Christoph Winkler
LB Bernhard Wohlfart

Wir wünschen diesen Junioren einen guten Start in die Kampfmannschaft und eine erfolgreiche AFL und Eurobowl Saison 2007!
Pressetext Swarco Raiders Tirol

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei