Dem dritten Mitbewerber aus Wien (Chrysler Vikings) wurde im Vergleich ein Stadion mit zu geringer Qualität bescheinigt.
Die Vikings müssen ihr Halbfinalmatch auswärts austragen. Die Wiener würden nur zum Zug kommen, sollten die Raiders am kommenden Wochenende gegen Badalona aus dem Bewerb fliegen.
Teamnews: Chrysler Vikings
Nach dem Fußballfiasko (Ländermatch Kroatien, UEFA Cup Austria) und der frühzeitigen Eishockey WM Schmelze, darf sich die Sportstadt Wien erneut einen "Nicht Genügend" Pokal in die Vitrine stellen. Die Chrysler Vikings haben sich um die Austragung der EFL Semifinalmatches bemüht und sind beim europäischen Verband damit abgeblitzt. Die EFAF begründet ihre Entscheidung damit, dass der Ersatzplatz der Wikinger ein altes Stadion sei, welches weder über die Kapazität noch über die Qualität des Konkurrenten Papa Joe’s Tyrolean Raiders verfügt. Daher wird am Tivoli Neu gespielt.
Für die austragungsverwöhnten Wiener ein Schlag ins Gesicht, auf den man aber vorbereitet sein musste. Die Stadt Wien schmückt sich nach außen hin gerne als Sport Metropole wo "Bewegung Stadt findet". Für die Chrysler Vikings wurde aber kein bewegendes Stadion gefunden nachdem feststand dass die Hohe Warte umgebaut wird. "Stadt findet" in Wien in Sachen internationaler Football vorläufig nichts mehr. Sollten die Wiener das EFL Finale erreichen, kann man sich um dieses noch einmal bewerben. Die Gefahr, dass auch hier der Mitbewerber den Zuschlag erhält ist natürlich gegeben, denn der Sportklubplatz ist alles andere als eine Perle in den Augen der EFAF.
Das erste Seminfinale wird in Bergamo ausgetragen (Lions vs Mean Machine), sollten die Bergamo Lions ihr Match gegen Amiens Spartiates gewinnen, oder den besseren Gesamtscore haben. Im Falle die Italiener fliegen gegen die Franzosen raus, wird zwischen Stockholm Mean Machines und Amiens neu entschieden.
Das zweite Halbfinale wird auf dem Tivoli Neu stattfinden (Raiders vs Vikings), vorausgesetzt die Tiroler setzen sich gegen Badalona durch. Sollten die Innsbrucker wider Erwarten gegen die Spanier aus dem Bewerb fliegen, dann (und nur dann) wird in Wien gespielt.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei