Der Trainerstab der Mannschaft wurde komplett umstrukturiert. Der aus Baden stammende Armin Schneider avancierte zum Headcoach, ihm zur Seite stehen im Coaching Staff der US-Quarterback Craig Maynard, Andreas Reiter, Roland Wirthel sowie Lukas Seidl für die Offense und Erich Ballmüller, Ivan Kundid, Gregor Pachmann und Christian Hofmann für die Defense.
Alle Coaches dienten bereits in renommierten Footballprogrammen, darunter bei den Raiffeisen Vikings, Danube Dragons, Baden Bruins, oder der ersten Mannschaft des AFC Rangers und bringen dementsprechend viel Erfahrung mit in die Mannschaft. Bis auf Maynard, der ein A-Klasse-Spieler ist, ist der Trainerstab auch spielberechtigt.
Interessante Namen findet man aber auch am Roster, denn auch der Großteil der spielenden Akteure besteht aus ehemaligen Cracks unterschiedlichster Vereine, wie Alex Steurer, Thomas El-Badramani, Tobias Oberzeller, oder Michael Kühnmeyer, um nur einige  klingende Namen zu erwähnen. Durch die Gegebenheit sehr viele  „Ex-Spieler“ im Team zu haben, ergab sich der treffende Name „The Expandables“.
Das Team hat sich, so Headcoach Schneider, sehr gut auf die kommende harte Saison in Form vom drei Mini Camps vorbereiten können. Das erste Heimspiel der Rangers Team2 "The Expandables" steigt am 12. April um 17:00 Uhr im Stadion Mödling (Duursmagasse 13). Gegner sind die dann im Schnitt vermutlich 20 Jahre jüngeren Burschen der Vienna Knights2.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei