Der Ausgang des Spiels ist für beide Teams von großer Bedeutung. Der Sieger genießt eine spielfreie Woche im Viertelfinale und hat Heimrecht im AFL-Bundesliga Halbfinale. Der Verlierer muss sowohl ein Viertelfinale bestreiten und hat kein Heimrecht im Halbfinale.

Die Danube Dragons stehen mit ihren fünf Siegen bei nur zwei Niederlagen gleich auf mit den Graz Giants und SWARCO Raiders. Sie haben im heurigen Grunddurchgang die Raiffeisen Vikings zwei Mal besiegt und auch gegen die Giants einen 57:50 Sieg davongetragen. Unser Team ist also gewarnt.

Besonderes Augenmerk wird man Joey Stein legen müssen. Der US-Amerikanische Receiver im Dienste der Drachen ist praktisch nicht zu stoppen und führt alle Statistiken in Österreich überlegen an: die meisten gefangen Pässe mit 44 Receptions, mit 844 Receiving Yards den meisten Raumgewinn und mit 15 Touchdowns die meisten Punkte. Und das alles in nur sieben Spielen! Dieser Mann kann Spiele im Alleingang entscheiden.

Ihm zur Seite steht ein überdurchschnittlich guter Amerikanischer Quarterback Christopher Rufener, der 71 Prozent seine Pässe für insgesamt 1.540 Yards und 23 Touchdowns an den Mann brachte. Wenn die Dragons laufen, vertrauen sie auf ihre zwei Österreichischen Top-Running Backs Andrej Kliman und Stefan Scharinger, die gemeinsam 749 Yards und elf Touchdowns erlaufen haben.

Auch wenn die Sieges-Serie der SWARCO Raiders nun schon auf fünf Spiele ausgedehnt werden konnte, werden die Mannen rund um Headcoach Santos Carrillo die Dragons auf keinen Fall unterschätzen. Ein guter Game-Plan, wenig Eigenfehler und volle Konzentration von Beginn an werden die Schlüssel für einen etwaigen Erfolg sein. ‚Es wird ein großes Spiel für beide Teams, in dem es um sehr viel geht‘, so die Einschätzung von SWARCO Raiders Headcoach Santos Carrillo.

6:0 Führung für SWARCO Raiders
Der Schein trügt, auch wenn in der Geschichte der SWARCO Raiders alle bisherigen sechs Partien von den Tirolern gewonnen werden konnten. Bis jetzt waren alle Begegnungen mit dem grünen Drachen sehr punktereiche Partien, im Schnitt waren es gar 77 Zähler. Die Dragons sind heuer so stark wie noch nie und zählen sich zu Recht zu den Titel-Anwärtern.

Großes Rahmenprogramm
Mit Unterstützung des Eventsponsors Christophorus Reisen konnte für die Zuschauer wieder ein großartiger Gameday organisiert werden, der aus dem Football-Spiel ein Ganztages-Event macht. Kooperations-Partner Connexion überträgt wie üblich in bester Qualität das Spiel weltweit live über den Live-Stream auf www.live.raiders.at (Komplettes Programm siehe Infobox).

AFL
1.QT
2.QT
3.QT
4.QT
TOTAL
RAI vs. DRA
:
:
:
:
:
 06. Juni 09 | 17:00
 Tivoli | Innsbruck


Rahmenprogramm:

+ Tailgate-Party ab 11:30 Uhr am Parkplatz West
+ Christophorus verteilt 150 Ferrero Kinder Riegel vor dem Eingang ab 16:00 Uhr
+ Christophorus verlost einen Mallorca-Flug für 2 Personen mit Fly Niki und eine Busfahrt für 2 Personen zum Gardaland
+ Vier Football-Guides im Schiedsrichter-Gewand, die Spielregeln erklären
+ Cheerleaderauftritte und Halftime-Show unseres Senior Cheer Teams
+ Eintrittskarte ist deine IVB-Fahrkarte 1.5h vor und nach Spiel
+ Post-Game Party am Baggersee mit allen Spielern

VORVERKAUF:
Eintrittskarten: Eur 10.- Erwachsene
Eur 7.- bis 18 Jahre
FREI bis 13 Jahre
VIP-Tageskarten Eur 35.-
Karten-Vorverkauf über das SWARCO Raiders Büro unter office[email protected] oder 0512 – 39 66 60.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments