Zum zweiten Mal nach Granada 2015 wird Österreich bei einer American Football EM der Damen teilnehmen. Das gab der AFBÖ heute Freitag bekannt.

Das Turnier wird von 12. bis zum 17. August im nordenglischen Leeds stattfinden. Das Teilnehmerfeld wurde noch nicht bekannt gegeben.

Durchwachsene internationale Bilanz

Man will heuer auf Medaillenjagd gehen, nachdem die bisherigen internationalen Auftritte eines Damen Tackle Teams aus Österreich noch Luft nach oben gelassen haben. Bei der WM 2010 belegte man nach Niederlagen gegen die USA (0:63), Finnland (16:50) und Schweden (18:20) den letzten Platz. Fünf Jahre später gelang bei der ersten EM auch der erste Sieg bei einem internationalen Turnier. 21:6 schlug man damals den Gastgeber Spanien. Dabei blieb es dann auch, denn danach unterlag die AFBÖ Equipe erneut Finnland (7:52) wie auch Deutschland (7:26). Die internationale Bilanz in Zahlen: 1-5 bei einem Punkteverhältnis von 69:217.

Für Damen Head Coach Cameron Frickey bedeutet die Zusage nun den endgültigen Startschuss in die Vorbereitung. Ein Tryout fand bereits statt, Vorbereitungscamps sollen folgen.

Hoher Selbstbehalt

Die Förderung durch öffentliche Gelder reicht bei weitem nicht für die Reise nach Leeds. Die Spielerinnen müssen sich die EM großteils selbst finanzieren. Dazu sagt AFBÖ Michael Eschlböck:

„Es freut uns sehr, dass wir die Finanzierung dieses Projekts mithilfe von Förderungen und Partner soweit sicherstellen konnten. Ein besonderer Dank gilt den äußerst engagierten und motivierten Spielerinnen, die aufgrund von organisatorischen Änderungen seitens des Veranstalters zugestimmt haben, einen sehr hohen Selbstbehalt zu leisten, um die Beschickung überhaupt möglich zu machen. Bis zur Europameisterschaft sind einige Aktionen in Planung, um den Spielerinnen dahingehend unter die Arme zu greifen. Die Weiterentwicklung des Damen Nationalteams kann jedenfalls nur voranschreiten, wenn regelmäßig an internationalen Bewerben teilgenommen wird. Wir sind auf dem richtigen Weg.“

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei