Ein beeindruckendes Trio mit 8-0 ist weiterhin ungeschlagen: New England, Cincinnati und Carolina. Einen Satz nach vor machen, neben den New Yorker Teams und wieder Roethlisbergerlose Steelers die Indianapolis Colts, die Denver ihre erste Saisonniederlage zufügen konnten.
Das Power Ranking #9 von N wie New England zu D wie Detroit.

Rang Team Tendenz
1 New England Patriots Staubtrocken gegen Washington. Brennt in New England heuer überhaupt noch etwas an?
(8-0)
2 Cincinnati Bengals Zum ersten Mal in der Klubgeschichte bei 8-0. Tyler Eifert am Weg zum NFL Superstar.
(8-0)
3 Carolina Panthers Hätte es noch eines Beweises bedurft, dass Carolina heuer in der NFC zum heissesten Titelanwärter gehört, dann wurde er gegen Green Bay vorgelegt. +1
(8-0)
4 Denver Broncos Ein Mal hat die Defense nicht das Team vor einer Niederlage bewahrt und die Offense hätte die Kartoffel aus dem Feuer holen sollen. Gelang nur fast. -1
(7-1)
5 Arizona Cardinals Spielfrei
(6-2)
6 Minnesota Vikings Kann Minnesota heuer gar die NFC North holen? Die Duelle gegen Green Bay werden darüber Aufschluss geben. +1
(6-2)
7 Green Bay Packers Ein Tiefdruckgebiet über Wisconsin breitet sich aus. Inklusive gescheiterter Versuch eines Klimawandels in Hälfte zwei. -1
(6-2)
8 New York Jets Die Wild Card winkt, sollte der Jet dann nicht wieder im Landeanflug crashen. +4
(5-3)
9 Seattle Seahawks Spielfrei
(4-4)
10 Atlanta Falcons Nach dem Unfug gegen Tampa Bay spielt man auch noch für Blaine Gabbert das Opfer. Könnte noch unschön werden. -1
(6-2)
11 Oakland Raiders Ein super Spiel gegen die Steelers gemacht, welches zwar unbelohnt blieb, aber wieder gezeigt hat, dass die Raiders wieder da sind. -1
(4-4)
12 Philadelphia Eagles Starkes Spiel und ein noch stärkeres Statement in der Overtime gegen einen um die Saison ringenden Gegner. +2
(4-4)
13 New York Giants Man mühte sich gegen die Bucs, aber man siegte und behauptet Platz 1 in der engen AFC East. +3
(5-4)
14 Pittsburgh Steelers Big Ben ist wieder weg (vermutlich zwei Spiele Pause), die Steelers schaffen trotzdem ein W gegen Oakland. +3
(5-4)
15 Buffalo Bills Das war mal eine Ansage gegen Miami nach der Bye Week. Buffalo bleibt im Rennen um Platz zwei in der AFC East.
(4-4)
16 St. Louis Rams Das Duell Peterson gegen Gurley ging knapp aber doch an den Ersten. -5
(4-4)
17 New Orleans Saints Da schlägt man die Falcons, Colts und Giants um zu Hause gegen die Titans zu verlieren. Autsch! -4
(4-5)
18 Chicago Bears Ein Monday Night Sieg auswärts ohne Matt Forte. Geht in San Diego. Trotzdem bleiben drei Siege Rückstand auf Platz 2 in der Division. +3
(3-5)
19 Indianapolis Colts Der Sieg gegen Denver könnte nicht nur Jobs retten, sondern ganz wichtig für die Psyche sein. Man kann es an sich ja. Der neue OC hat jedenfalls einiges verändert. +6
(4-5)
20 Kansas City Chiefs Spielfrei +5
(3-5)
21 Washington Redskins New England hatte nicht seinen besten Tag, was Washington unterm Strich auch nicht auf die beine half. -3
(3-5)
22 Houston Texans Spielfrei
(3-5)
23 Miami Dolphins Das Zwischenhoch nach dem Trainerwechsel scheint verflogen. Von Buffalo eine herbe Abfuhr erhalten. -4
(3-5)
24 Dallas Cowboys Zehn Spiele wollte die NFL Greg Hardy sperren. Ging nicht. Was noch geht: Dallas kann heuer zehn Spiele verlieren. -1
(2-6)
25 San Francisco 49ers Man könnte jetzt sagen: Blaine Gabbert sah und siegte. Man sah aber was wirklich geschah, nämlich nicht allzu viel. +5
(3-6)
26 San Diego Chargers Eine Saison zum Vergessen. Von Woche zu Woche wirft man potentielle Siege einfach weg. -2
(2-7)
27 Baltimore Ravens Spielfrei
(2-6)
28 Tampa Bay Buccaneers Zwei Mal lag man knapp gegen die Giants in Führung und wenn man den Ball festhalten könnte, wäre sogar die Chance auf mehr da gewesen.
(3-5)
29 Cleveland Browns Das Duell um Ohio ist aktuell ein sehr Ungleiches. -3
(2-7)
30 Tennessee Titans Sieg Nummer zwei ist in den Büchern. Der Gegner präsentierte sich allerdings in Geberlaune. +1
(1-6)
31 Jacksonville Jaguars Das Bemühen war Jacksonville auch gegen die Jets nicht abzustreiten, es ist nur unterm Strich zu wenig. -1
(2-6)
32 Detroit Lions Spielfrei
(1-7)

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei