Am gestrigen zweiten Tag der 2014 World Cheerleading Championships waren die Milleniumdancers für Österreich in den Kategorien Double Dance Jazz, Team Dance Jazz und Team Dance Freestyle am Start.
Katrin Ambrosi und Larissa Koller konnten mit ihrem Programm im Double Dance Jazz das Publikum und die Jury überzeugen und erreichten den sensationellen 2. Platz hinter Puerto Rico!
In den Team-Kategorien wartete ebenso starke Konkurrenz auf die Milleniumdancers und sowohl in Jazz, als auch im Freestyle erreichten die österreichischen Vertreterinnen den siebenten Rang. 
Hier geht es zu allen Ergebnissen und Videos.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei