Die Klosterneuburg Indians haben zum achten Mal in ihrer Vereinsgeschichte das Finale der Flag Liga Austria, die Flag Bowl XV, gewonnen. Zum dritten Mal gewannen sie damit auch Staatsmeistertitel im Flagfootball, welcher erst seit 2008 vergeben wird.
Zum fünften Mal lautete die Finalpaarung Klosterneuburg Indians vs. Styrian Studs. Mit 41:31 feierten die Niederösterreicher ihren zweiten Sieg in dem Finalduell, gleichzeitig ist es auch der höchste den es zwischen den beiden Teams jemals bei einer Flag Bowl gab.
Richtig spannend verlief die Wild Card-Runde, die mit nur jeweils einem Punkt Unterschied von einem Team gewonnen wurde. Die Vienna Constables setzten sich mit 28:27 gegen die Vienna Vikings, die Graz Panthers gingen als 45:44-Sieger über die Vienna Vipers hervor.
Die Freunde über die beiden Siege währte bei den Cons und Panthers nur kurz. Im Semifinale setze es klare Niederlagen für die Wiener (27:42 vs. Studs) und Grazer (13:49 vs. Indians). Das Spiel um Bronze entschieden die Constables mit 47:40 für sich.
Relegation als Nailbiter: Dark Angels schaffen Klassenerhalt
Um den Auf- bzw. Abstieg entwickelte sich ein extrem spannender Kampf zwischen den Dark Angels, Barracudas und Sentinels. Alle drei Teams verzeichneten in den Spiele gegeneinander jeweils einen Sieg und eine Niederlage, so kam es aufs Punkteverhältnis an, bei dem die Dark Angels (+12) und Barracuds (0) die Nase vor den Sentinels (-12) hatten und damit in der FLA bleiben (Angels) bzw. in diese aufsteigen (Barracudas).
FLAG BOWL XVI
3. Oktober 2015, Footballzentrum Ravelinstrasse Wien
Finale
Klosterneuburg Indians vs. Styrian Studs 41:31
Spiel um Platz 3
Vienna Constables vs. Graz Panthers 47:40
Semifiniale
Styrian Studs vs. Vienna Constables 42:27
Klosterneuburg Indians vs. Graz Panthers 49:13

Viertelfinale
Vienna Constables vs. Vienna Vikings 28:27
Graz Panthers vs. Vienna Vipers 45:44

Relegation
Vienna Sentinels vs. Barracudas 27:26
Barracudas vs. Dark Angels 51:50
Dark Angels vs. Vienna Sentinels 26:13

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei