Die Intention zu dieser Gedenkfeier in Wien kommt von den engsten Freunden Bernd Dittrichs. Es soll keine durchorganisierte Vikings Veranstaltung werden, sondern ein Treffen der Menschen, die gemeinsam und in aller Stille, noch einmal an Bernd denken möchten.

Jeder/Jede ist herzlich willkommen sich an diesem Tag von Bernd zu verabschieden. Wer kommt, soll aber bitte eine kleine Kerze in einem Glas (Feuergefahr!) so wie einen Zettel mitbringen, auf dem einige persönliche Erinnerungen an Bernd notiert sind.

Tags darauf wird am Campus der Simon Fraser Universität in Burnaby ein Memorial für Dittrich gehalten, welches auch im Internet übertragen werden soll. 

Woran starb der 21-Jährige?
Bernd Dittrich verstarb am 11. November in einem kanadischen Hospital, nachdem er tags zuvor ohnmächtig aus dem Swimming Pool des Campus geborgen wurde. Die genaue Todesursache wurde noch nicht offiziell kommuniziert, zuletzt hieß es, Dittrich hätte unter einem zuvor nicht erkannten Herzfehler gelitten, sein Trainer Dave Johnson sprach davon, dass sein Herz zu groß gewesen sei.

Die sterbliche Hülle Bernd Dittrichs wird in den nächsten Tagen von seinem Trainer Shawn Olson und seinem Mitspieler Daniel Stanzel von Kanada nach Österreich gebracht. Das Begräbnis wird auf Wunsch der Familie im engsten Familienkreis stattfinden.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei