< Vikings bescheren Rangers eine besondere Erfahrung
04.06.2017 12:00
Von: FA / Raiders PR / Steelsharks PR / FBÖ / Rangers PR / Giants PR

AFL Woche 7: 2 x 27:61 + 56:49

27:61 in Mödling und in Traun +++ Punktefestival auch am Tivoli zwischen Raiders und Giants


Foto: Andreas Bischof / Stefan Preis / Goran Milosavljevic

In der siebenten Runde der AFL Saison 2017 gab es am ersten Spieltag mit den Partien Mödling Rangers gegen Dacia Vikings bzw. Steelsharks Traun gegen Ljubljana Silverhawks gleich zwei Spiele die mit 27:61 zu Ende gingen. Noch mehr Punkte gab es am Tivoli beim knappen 56:49-Sieg der Swarco Raiders Tirol über die Projekt Spielberg Graz Giants.

Vikings Kantersieg in Mödling
Der Beginn des Spiels in Mödling verlief für die Gastgeber noch erfreulich. Eine lange erste Angriffsserie führte zur 7:0-Führung. Das sollte es dann aber vorerst gewesen sein. Die Vikings konnten postwendend ausgleichen und kurz danach in Führung gehen, bevor das Spiel wegen Blitzschlags 45 Minuten unterbrochen werden musste. Eine Pause, die die Gäste aus Wien deutlich besser zu nutzen wussten. Drei weitere Touchdowns der Wikinger führten zum Pausenstand von 7:34.

Nach Wiederbeginn ging es in der Tonart weiter, Insgesamt erzielten die Vikings 47 unbeantwortete Punkte, bevor die Hausherren wieder anschreiben konnten. Endstand in einem zunächst offenen und dann doch einseitigen Spiel: 27:61.

Rangers Head Coach Armin Schneider: "Wir haben gut gestartet und dann hat eine fast einstündige Gewitterpause unseren Fokus komplett zerstört. Wir machten Fehler und unnötige Fouls am laufenden Band. Doch jetzt heißt es vollen Fokus auf Lublijana in zwei Wochen."

"Es war auch eine großartige Erfahrung für uns Vikings. Die Rangers starteten stark, scorten sofort. Wir wussten, wir mussten Druck machen und dagegen halten. Die Gewitter-Unterbrechung steckte die Mannschaft hervorragend weg - Wir konnten nach diesem Break bis zur Halftime drei Mal scoren, was fast eine Vorentscheidung für das Spiel war," ließ Head Coach Chris Calaycay das Spiel Revue passieren.

Selbigen Endstand gab es auch in der HAKA Arena, in der die Steelsharks Traun den Ljubljana Silverhawks 27:61 unterlagen.

Trauns Head Coach Keith Sealund zum Spiel: "Wir müssen uns schrittweise unserem Ziel annähern. Jede Neuerung bringt Adaptierungen mit sich, wir brauchen einfach Kontinuität und Geduld, dann ist heuer ein Erfolg möglich."

105 Punkte am Tivoli bei Raiders gegen Giants
Noch mehr Touchdowns gab es Samstagabend am Innsbrucker Tivoli. Die Swarco Raiders Tirol setzten sich in gegen die Projekt Spielberg Graz Giants mit 56:49 durch. 

Das Spiel war in mehrerlei Hinsicht bemerkenswert: Giants Quarterback Brandon Gorsuch passte für 531 Yards zu sieben (!) Touchdowns und musste trotztdem eine Niederlage einstecken. Alle 105 Punkte fielen in den ersten drei Vierteln. Im Schlussabschnitt konnte - nach 15 Touchdowns zuvor - kein einziges Team mehr anschreiben.

Raiders Head Coach Shuan Fatah: "Wir haben unglaublich schwer ins Spiel gefunden. Im ersten "uarter hatten wir zwei Drives und dann war die Offense vom Feld. Im zweiten Quarter haben wir uns ein bisschen gefangen. Aber grundsätzlich kann man mit dem Spiel nicht zufrieden sein. Auch mit den Strafen. Es war sehr schwierig die Partie zu managen. Für alle war es schwer. Es waren so viele kleine Dinge, die den Spielfluss gehemmt haben. Wir haben uns sehr schwer getan gegen eine super Graz Giants Mannschaft. Beide Abwehrlines haben ihren Meister gefunden und die Offense Unit, wenn wir dann mal am Ball waren, waren nicht zu stoppen. Irgendwie haben wir dann ein paar Interceptions rausgequetscht und die haben dann den Unterschied ausgemacht. Auf dem Zahnfleisch haben wir es dann nach Hause gefahren."

Giants Head Coach Martin Kocian: "It was a spectacular high-scoring game. We are pleased with a lot of things today. In Offense, we played pretty well, but in the end it's clear, that we are disappointed. We started really good and were head-to-head with one of the best clubs in Europe. Then we made to many simple mistakes and lost control of the game. A good thing is, that we know how to fix those mistakes. We know our mistakes now and can fix them for the next games. We will improve."

Mit den Ergebnissen halten die Vikings vor den Raiders die Tabellenspitze in der AFL. Auf Platz 3 stehen vorübergehend die Ljubljana Silverhawks. Die siebenten Runde der Austrian Football League wird am Pfingstmontag mit dem Spiel Danube Dragons gegen die Cineplexx Blue Devils Hohenems abgeschlossen.

AFL Woche 7

Mödling Rangers (3-4) vs. Dacia Vikings Vienna (6-1) 27:61
(7:7/0:27/0:14/20:13)
Statistik
SA 3. Juni 2017 16:00 Uhr, Stadion Mödling

Steelsharks Traun (1-6) vs. Ljubljana Silverhawks (4-3) 27:61
(0:20/13:21/14:0/0:20)
Statistik
SA 3. Juni 2017 17:00 Uhr, HAKA Arena Traun

Swarco Raiders Tirol (6-1) vs. Projekt Spielberg Graz Giants (4-3) 56:49
(21:14/14:28/21:7/0:0)
Statistik
SA 3. Juni 2017 17:30 Uhr, Tivoli Stadion Innsbruck  

Montag:
Danube Dragons (3-3) vs. Cineplexx Blue Devils (0-6)
15:00 Uhr, Stadion Stadlau Wien






blog comments powered by Disqus






Zuletzt kommentiert



Linktipps:
fussball-live.co/ wett.info
wettanbieter.cc wettbasis.com

.
»Beware of all enterprises that require new clothes.«
--Henry David Thoreau, Walden


Follow Us:
»We started the film without a script, without a cast and without a shark.«
--Richard Dreyfuss on "Jaws"


Our Partners:
| | |
AFL
 
Division 2
 
Division 4
 
Network
 
Partner
Danube Dragons
Graz Giants
Bratislava Monarchs (SVK)
Mödling Rangers
Raiders Tirol
Ljubljana Silverhawks (SLO)
Steelsharks Traun
Vienna Vikings
Division 1
Styrian Bears
Hohenems Blue Devils
Salzburg Bulls
Maribor Generals (SLO)
St. Pölten Invaders
Vienna Knights
Carinthian Lions
Raiders Tirol²
Amstetten Thunder
Vienna Vikings²
 
Salzburg Ducks
Pannonia Eagles
Graz Giants²
Schwaz Hammers
Vienna Knights²
Telfs Patriots
Mödling Rangers²
Fürstenfeld Raptors
Domzale Tigers (SLO)
Vienna Warlords
Division 3
Mostviertel Bastards
Asperhofen Blue Hawks
Pinzgau Celtics
Carinthian Eagles
Znojmo Knights (CZE)
Gmunden Rams
AFC Hurricanes
Weinviertel Spartans
 
Salzburg Bulls²
Klosterneuburg Broncos
Salzburg Ducks²
Danube Dragons²
Fehérvár Enthroners (HUN)
Air Force Hawks
Carnuntum Legionaries
Pongau Ravens
Upper Styrian Rhinos
Steelsharks Traun²
Vikings Super Seniors
Wörgl Warriors
Service
Statistiken
Stadien
Alle Bowl Sieger
Alle Nachwuchs Bowl Sieger
Super Bowl Sieger
Wettspielordung
Durchführungsbestimmungen
Abgabenordnung
NCAA Rules
Video: Football Regeln

 
facebook
Twitter
Instagram
Google +
Vimeo
YouTube Channel
Flickr
About Us
Impressum
Grundsätze
FA "old"
SMA Award 2008
SMA Award 2013
Romy 2015
 
PULS 4
DerStandard
hockeydata
raidersTV
connexion e.solutions
eggermedia
CollegePressBox
ESPN Media Zone
Photographer
Hannes Jirgal
Karin Lichtenauer
Hannes Kopp
Herbert Kratky

Florian Schellhorn


Copyright © 2005-2018 Football-Austria.com | Alle Rechte vorbehalten
Die Team-Namen, Logos und Designs sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Teams. Alle anderen Warenzeichen © Football-Austria.com. Football-Austria.com Text-, Filmmaterial & -Videomaterial © Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Alle Inhalte sind Eigentum von Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Reproduktionen und Publikationen, auch auszugsweise, bedürfen einer schriftlichen Genehmigung.

Diese Seite wurde unter Mithilfe der Fachhochschule des bfi Wien und mit Mitteln der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft FFG realisiert.

Football-Austria ist Mitglied der Sports Media Austria, der Football Writers Association America und der Association Internationale de la Presse Sportive.





Stop finning sharks!

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz