< CEFL: Raiders schlagen auch den dänischen Meister
08.05.2017 01:52
Von: Rhinos PR / red

Rhinos siegen auch in Simmering

Der Liganeueinsteiger Upper Styrian Rhinos gewinnt auch sein drittes Meisterschaftsspiel. Zum dritten Mal war ein Team aus Wien der Gegner.


Am Samstag waren die Upper Styrian Rhinos bei den Dacia Vikings Superseniors zu Gast, die man zuvor schon, zu Hause in Oberaich, mit 42:22 schlagen konnte. Auch das zweite Team der Danube Dragons konnten die Steirer zuletzt knapp schlagen.

Bei besten Footballbedingungen gingen für die Rhinos 43 Spieler in die Begegnung. Die Offense der Steirer konnte in Bestbesetzung an den Start gehen, während in der Defense doch einige wichtige Stammkräfte nicht mit auf die Ravelinstraße gekommen waren.

Das Spiel begann mit Ballbesitz Superseniors, welche ihre erste Serie gut starten konnten und mit kraftvollen Läufen zu einigen First Downs kamen. Der erste Angriffsdrive der Rhinos wurde schnell gestoppt und so dauerte es bis zum Ende des ersten Viertels, ehe Michael Hirtler auf Seiten der Rhinos für das erste Highlight sorgte und nach einem langen Lauf den Ball an die vier Yard Line brachte. Abgeschlossen wurde die Angriffsserie durch Fullback Christian Korner der im ersten Play seiner Karriere zum Touchdown vollstreckte. Der Extrapunktversuch wurde geblockt.

Nach einem erzwungenen Turnover on Downs an der 11 Yard Linie der Superseniors fanden sich die Gäste erneut in der Redzone, konnten dies Chance aber nicht zum Punkten nutzen. Die Gastgeber taten sich in Folge immer schwerer den Ball zu Bewegen und konnten bis zur Halbzeit nur wenig bewirken. Die Defense der Superseniors spielte aber stark und konnte zwei Turnovers erzwingen und so den Vorwärtsdrang der Gäste unterbinden.

Mit einem Pausenstand von 0:6 wurden die Seiten gewechselt. Die Rhinos hatten zu Beginn der zweiten Halbzeit den Ball und zeigten sich Offensiv nun von einer anderen Seite. Runningback Michael Hirtler brachte den Ball mit guten Läufen zur Mittellinie, bevor Manuel Farkas mit einem langen Pass Thomas Leitgeb in der Endzone zum 0:13 bedienen konnte.

Die Superseniors versuchten sich gegen die drohende Niederlage zu stemmen bevor Cornerback Florin Chita mit einem Interception Return-Touchdown alle Hoffnungen der Hausherren begrub. Der Extrapunkt ging erneut daneben und so blieb es vorerst beim 0:19.

Die Superseniors versuchten es nun öfter mit dem Passspiel, konnten die Rhinos Abwehr aber nur selten in Verlegenheit bringen und so fand man sich bald wieder in Ballbesitz, nachdem Cornerback Daniel Süss einen Pass abgefangen hatte. Quarterback Sascha Unger benötigte für den folgenden Drive nur ein Play und fand Michael Leitgeb mit einem sehenswerten 52 Yard Pass, den dieser zum Touchdown in die Endzone trug. Nach schon zwei vergebenen Extrapunkten entschied man sich auf Seiten der Rhinos für eine Two-Point-Conversion, diesmal war es Thomas Leitgeb der vollendete. Die nächste Angriffserie brachte erneut Punkte. Ingo Gabriel erhöhte mit einem 28 Yard Fieldgoal auf 0:30.

Die Hausherren gaben aber nie auf und konnten durch ihren Kampfgeist noch den Schlusspunkt setzen. Nach einigen schönen Läufen und einem 30 Yard Pass versuchten es die Wiener mit einem Trickplay. Es waren nur noch 17 Sekunden auf der Uhr als Quarterback Gerald Dygryn frt Touchdown zum Endstand von 6:30 erzielen konnte.

Nach einer vor allem in der zweiten Halbzeit sehr starken Leistung bleiben die Rhinos weiter ungeschlagen und können nun vorsichtig höhere Saisonziele ins Auge fassen.

Division 4
Dacia Vikings Superseniors vs. Upper Styrian Rhinos 6:30
(0:6/0:7/0:0/6:17)
SA 6. Mai 2017 18:00 Uhr, Ravelinstrasse Wien






blog comments powered by Disqus

AFL Spielplan

 

AFL Tabelle

 

AFL Division I - Conference A

 

AFL Division I - Conference B

 

AFL Division II - Conference A

 

AFL Division II - Conference B

 

AFL Division III - Conference A

 

AFL Division III - Conference B

 

AFL Division IV - Conference A

 

AFL Division IV - Conference B

 







Zuletzt kommentiert





Linktipps:
fussball-live.co/ wett.info
wettanbieter.cc wettbasis.com

.
»Beware of all enterprises that require new clothes.«
--Henry David Thoreau, Walden


Follow Us:
»We started the film without a script, without a cast and without a shark.«
--Richard Dreyfuss on "Jaws"


Our Partners:
| | |
AFL
 
Division 2
 
Division 4
 
Network
 
Partner
Danube Dragons
Graz Giants
Bratislava Monarchs (SVK)
Mödling Rangers
Raiders Tirol
Ljubljana Silverhawks (SLO)
Steelsharks Traun
Vienna Vikings
Division 1
Styrian Bears
Hohenems Blue Devils
Salzburg Bulls
Maribor Generals (SLO)
St. Pölten Invaders
Vienna Knights
Carinthian Lions
Raiders Tirol²
Amstetten Thunder
Vienna Vikings²
 
Salzburg Ducks
Pannonia Eagles
Graz Giants²
Schwaz Hammers
Vienna Knights²
Telfs Patriots
Mödling Rangers²
Fürstenfeld Raptors
Domzale Tigers (SLO)
Vienna Warlords
Division 3
Mostviertel Bastards
Asperhofen Blue Hawks
Pinzgau Celtics
Carinthian Eagles
Znojmo Knights (CZE)
Gmunden Rams
AFC Hurricanes
Weinviertel Spartans
 
Salzburg Bulls²
Klosterneuburg Broncos
Salzburg Ducks²
Danube Dragons²
Fehérvár Enthroners (HUN)
Air Force Hawks
Carnuntum Legionaries
Pongau Ravens
Upper Styrian Rhinos
Steelsharks Traun²
Vikings Super Seniors
Wörgl Warriors
Service
Statistiken
Stadien
Alle Bowl Sieger
Alle Nachwuchs Bowl Sieger
Super Bowl Sieger
Wettspielordung
Durchführungsbestimmungen
Abgabenordnung
NCAA Rules
Video: Football Regeln

 
facebook
Twitter
Instagram
Google +
Vimeo
YouTube Channel
Flickr
About Us
Impressum
Grundsätze
FA "old"
SMA Award 2008
SMA Award 2013
Romy 2015
 
PULS 4
DerStandard
hockeydata
raidersTV
connexion e.solutions
eggermedia
CollegePressBox
ESPN Media Zone
Photographer
Hannes Jirgal
Karin Lichtenauer
Hannes Kopp
Herbert Kratky

Florian Schellhorn


Copyright © 2005-2018 Football-Austria.com | Alle Rechte vorbehalten
Die Team-Namen, Logos und Designs sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Teams. Alle anderen Warenzeichen © Football-Austria.com. Football-Austria.com Text-, Filmmaterial & -Videomaterial © Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Alle Inhalte sind Eigentum von Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Reproduktionen und Publikationen, auch auszugsweise, bedürfen einer schriftlichen Genehmigung.

Diese Seite wurde unter Mithilfe der Fachhochschule des bfi Wien und mit Mitteln der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft FFG realisiert.

Football-Austria ist Mitglied der Sports Media Austria, der Football Writers Association America und der Association Internationale de la Presse Sportive.





Stop finning sharks!

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz