< Überragender Heimsieg für die Mostviertel Bastards
31.05.2016 15:37
Von: AFBÖ PR

FLA Woche 2: Hitzeschlacht mit Favoritensiegen

Am Sonntag ging am Viktor-Franz-Platz in Graz der zweite Spieltag der FLA 2016 über die Bühne. Nicht nur aufgrund der hochsommerlichen Temperaturen ging es dabei heiß her.


Foto: Barbara Straub

Foto: Barbara Straub

Foto: Barbara Straub

Foto: Barbara Straub

Foto: Barbara Straub

Klosterneuburg Indians (5-0): Als großer Favorit zu einer Flag Football-untypischen Spätschicht mit dem ersten Spiel um 13:45 Uhr angereist, ließen die Staatsmeister an dieser Stellung keinen Zweifel aufkommen. Die Saints und Vipers wurden mit einem unglaublichen Gesamtscore von 103:13 abgefertigt, ohne wirklich über die gesamte Spieldauer Vollgas zu geben. Momentan stellt sich so die Frage, wer die Indians heuer aufhalten soll.

Styrian Studs (3-0): Die langjährigen Erzrivalen der Indians hatten diesmal spielfrei, daher ändert sich an ihrer Ausgangslage nichts. Etwas verwunderlich aber, dass bei einem Spieltag in Graz nicht einmal jemand zum Spionieren vorbeikam.

Graz Panthers (4-1): Vor zwei Wochen noch etwas holprig in die Saison gestartet, lief es für die Grazer diesmal schon wesentlich runder. Sowohl Dark Angels, als auch Steelsharks konnten letztlich klar geschlagen werden und auf beiden Seiten des Balles zeigte man starke Leistungen. In dieser Form sind die Panthers sicher ein heißer Kandidat für einen abermaligen Halbfinaleinzug.

DeLaSalle Saints (3-3): Das Überraschungsteam von Woche 1 bestätigte, dass man wohl im Mittelfeld angekommen ist. Nach einem hauchdünnen Sieg gegen die Steelsharks wurden auch die ersatzgeschwächten Vikings geschlagen. Nicht zufrieden wird man in Strebersdorf mit dem Spiel gegen die Indians sein. Die Niederlage war zwar sicher eingeplant, mit einem 06:60 hat man aber wohl nicht gerechnet. Nach dem tollen Saisonstart sollten sich die Saints aber davon nicht zu sehr entmutigen lassen.

Barracudas (2-3): Die Aufsteiger sind das zweite Überraschungsteam der Saison. Schon am ersten Spieltag wurden gute Leistungen gezeigt. Diesmal reichte es gegen die Vipers zum Premierensieg in der FLA. Nach einer Niederlage gegen die Steelsharks, konnte zum Abschluss des Spieltags sogar noch ein zweiter Sieg gegen die Vikings eingefahren werden, mit dem man sich in der Tabelle bis auf Platz 5 vorarbeiten konnte. Ein schöner Zwischenstand für die Neulinge.

Steelsharks Traun (1-2): Für die Oberösterreicher war dieser Spieltag nach einem Bye in Woche 1 die erste Standortbestimmung dieser Saison. Im ersten Spiel gegen die Saints setzte es in einer extrem spannenden Begegnung eine knappe Niederlage. Gegen die Panthers hätte man sich wohl ein knapperes Ergebnis gewünscht, die Barracudas konnte man dann aber recht klar schlagen. Insgesamt also ein Spieltag mit gemischten Gefühlen für die Trauner. Im Kampf um die Playoffplätze werden sie aber sicher ein ernstes Wort mitreden.

Vienna Constables (1-2): Die Constables hatten spielfrei. Nach dem nicht nach Plan verlaufenen ersten Spieltag ist man aber sicher schon voll auf das nächste Wochenende fokussiert, an dem es mit der FLA in Wien weitergeht.

Dark Angels (1-3-1): Die jungen Wiener waren wieder einmal nicht in Bestbesetzung am Start. Gegen die Panthers zeigte man zwar eine kämpferisch gute Leistung, am Ende gab es aber nichts zu holen. Auch gegen die Vipers versuchte man alles und lag bis kurz vor Schluss in Führung. Am Ende reichte es dann zumindest zu einem Unentschieden, wodurch die Angels die Rückreise nicht mit ganz leeren Händen antreten mussten.

Vikings Flag (1-3): Schon am ersten Spieltag sehr ersatzgeschwächt, reisten die Wikinger diesmal überhaupt nur zu acht an. Zwar kämpfte man tapfer und hielt in beiden Spielen lange mit, dennoch waren zwei Niederlagen die beinahe logische Folge. Ein Lichtblick war aber sicher die stark spielende Defense, die in den beiden Partien insgesamt nur 46 Punkte zuließ. Eine Wiederholung des Playoffeinzugs aus dem Vorjahr scheint dennoch in weiter Ferne.

Vienna Vipers (0-4-1): Auch für die Vipers war Graz nicht unbedingt eine Reise wert. Zuerst verhalf man den Barracudas zu ihrem ersten Sieg, bevor man mit einem Touchdown in der letzten Sekunde zumindest ein Unentschieden gegen die Angels erreichte. Nach der erwarteten Niederlage gegen die Indians steht man aber als letztes Team in dieser Saison ohne Sieg da. Das kann sich allerdings schnell ändern. Sollten die Stammspieler, die bisher noch bei keinem Spieltag dabei waren, bald wieder ins Geschehen eingreifen, sind die Vipers nach wie vor ein Kandidat für das Halbfinale.

Mit der Flag Liga Austria geht es bereits am kommenden Wochenende weiter. Erstmals in dieser Saison geht es dabei nach Wien und zwar ins Footballzentrum Ravelinstraße. Auch dort wird es sicher wieder, völlig temperaturunabhängig, heiß hergehen!

Gesammelte Ergebnisse des Spieltags:
Panthers – Angels 34:21
Saints – Steelsharks 33:31
Vipers – Barracudas 19:40
Panthers – Steelsharks 47:26
Saints – Vikings 19:08
Angels – Vipers 19:19
Indians – Saints 60:06
Barracudas-Steesharks 19:33
Indians – Vipers 43:07
Barracudas – Vikings 27:14






blog comments powered by Disqus

AFL Spielplan

 

AFL Tabelle

 

AFL Division I - Conference A

 

AFL Division I - Conference B

 

AFL Division II - Conference A

 

AFL Division II - Conference B

 

AFL Division III - Conference A

 

AFL Division III - Conference B

 

AFL Division IV - Conference A

 

AFL Division IV - Conference B

 







Zuletzt kommentiert





Linktipps:
fussball-live.co/ wett.info
wettanbieter.cc wettbasis.com

.
»Beware of all enterprises that require new clothes.«
--Henry David Thoreau, Walden


Follow Us:
»We started the film without a script, without a cast and without a shark.«
--Richard Dreyfuss on "Jaws"


Our Partners:
| | |
AFL
 
Division 2
 
Division 4
 
Network
 
Partner
Danube Dragons
Graz Giants
Bratislava Monarchs (SVK)
Mödling Rangers
Raiders Tirol
Ljubljana Silverhawks (SLO)
Steelsharks Traun
Vienna Vikings
Division 1
Styrian Bears
Hohenems Blue Devils
Salzburg Bulls
Maribor Generals (SLO)
St. Pölten Invaders
Vienna Knights
Carinthian Lions
Raiders Tirol²
Amstetten Thunder
Vienna Vikings²
 
Salzburg Ducks
Pannonia Eagles
Graz Giants²
Schwaz Hammers
Vienna Knights²
Telfs Patriots
Mödling Rangers²
Fürstenfeld Raptors
Domzale Tigers (SLO)
Vienna Warlords
Division 3
Mostviertel Bastards
Asperhofen Blue Hawks
Pinzgau Celtics
Carinthian Eagles
Znojmo Knights (CZE)
Gmunden Rams
AFC Hurricanes
Weinviertel Spartans
 
Salzburg Bulls²
Klosterneuburg Broncos
Salzburg Ducks²
Danube Dragons²
Fehérvár Enthroners (HUN)
Air Force Hawks
Carnuntum Legionaries
Pongau Ravens
Upper Styrian Rhinos
Steelsharks Traun²
Vikings Super Seniors
Wörgl Warriors
Service
Statistiken
Stadien
Alle Bowl Sieger
Alle Nachwuchs Bowl Sieger
Super Bowl Sieger
Wettspielordung
Durchführungsbestimmungen
Abgabenordnung
NCAA Rules
Video: Football Regeln

 
facebook
Twitter
Instagram
Google +
Vimeo
YouTube Channel
Flickr
About Us
Impressum
Grundsätze
FA "old"
SMA Award 2008
SMA Award 2013
Romy 2015
 
PULS 4
DerStandard
hockeydata
raidersTV
connexion e.solutions
eggermedia
CollegePressBox
ESPN Media Zone
Photographer
Hannes Jirgal
Karin Lichtenauer
Hannes Kopp
Herbert Kratky

Florian Schellhorn


Copyright © 2005-2018 Football-Austria.com | Alle Rechte vorbehalten
Die Team-Namen, Logos und Designs sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Teams. Alle anderen Warenzeichen © Football-Austria.com. Football-Austria.com Text-, Filmmaterial & -Videomaterial © Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Alle Inhalte sind Eigentum von Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Reproduktionen und Publikationen, auch auszugsweise, bedürfen einer schriftlichen Genehmigung.

Diese Seite wurde unter Mithilfe der Fachhochschule des bfi Wien und mit Mitteln der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft FFG realisiert.

Football-Austria ist Mitglied der Sports Media Austria, der Football Writers Association America und der Association Internationale de la Presse Sportive.





Stop finning sharks!

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz