< Telfs Patriots siegen am Haller Lend
29.05.2016 13:24
Von: Projekt Spielberg Graz Giants / red

Giants fixieren Heimrecht für die Wildcard Runde

In einem von der Verteidigung geprägten Spiel haben am Ende die Projekt Spielberg Graz Giants die Nase vorne.


Foto: Graz Giants

Foto: Graz Giants

Foto: Graz Giants

Mit 23:6 gewinnen sie gegen die Ljubljana Silverhawks und fixieren so das Heimrecht für die Playoffs und den Finaleinzug in der CEFL. Matthias Kiegerl wurde mit über 120 Yards zum Mann des Spiels.

Bei knapp unter 30 °C empfangen die Graz Giants den Fünftplatzierten, die Ljubljana Silverhawks. Schon vor dem Spiel sprach Head Coach Martin Kocian von einem knappen Spiel, das von beiden Defenses geprägt werden wird. Er behielt recht.

Beide Verteidigungen waren perfekt eingestellt und neutralisierten die gegnerische Angriffsabteilung über weite Strecken. Doch zu Beginn hätte auch alles anders kommen können. Mit dem ersten Spielzug fand Giants Quarterback Chris Gubisch einen weit offenen Philipp Sommer in der Endzone. Der Wide Receiver konnte den Ball allerdings nicht festhalten.

Vor allem in der ersten Hälfte hatten beide Mannschaften Probleme den Ball durch die Luft zu bewegen. Das Resultat waren viele Läufe der beiden Runningbacks. Hier gab es einen deutlichen Vorteil für die Heimmannschaft. Matthias Kiegerl präsentierte sich in Topform und war für viele weite Läufe und First Downs verantwortlich. Er lieferte auch den Assist zum ersten Touchdown der Partie. Ein 21-Yard-Raumgewinn durch Kiegerl, ein 14-Yard-Catch von Klaus Geier und schon klopften die Grazer an der gegnerischen Endzone an. Ein Play-Action-Fake von Gubisch, bei dem der Quarterback den Ball behielt, überraschte die Silverhawks und wohl auch den ein oder anderen Zuseher. So brachte ein kurzer Lauf des Quarterbacks die Führung für die Giants. 13 Sekunden vor Halbzeit stand es also 7:0 für die Grazer.

Auch die erste Angriffsserie der Giants in der zweiten Hälfte sorgte für Punkte. Kiegerl, der am Ende des Tages über 100 Yards erlief, bewegte mit einigen Läufen den Ball bis in die Redzone der Gäste. Von dort konnte Kicker Falke Garbus mit einem 26 Yard Field-Goal zum 10:0 abschließen.

Die Silverhawks versuchten den Rückstand über das Passspiel zu verkürzen. O’Neil Blake klebte allerdings am wichtigsten Spieler der Gäste, Matic Tomse. Der US-Import sorgte dafür, dass Tomse, der bereits zehn Touchdowns erzielte, im gesamten Spiel keinen einzigen Catch machen konnte. So lag es an Quarterback Gardner und dem Runningback der Gäste, Darion Hall, das Spiel nicht aus der Hand zu geben. Zählbares schaute dabei aber nicht raus.

Im Gegenteil, die Grazer konnten mit einem 26-Yard-Pass von Gubisch auf Geier die Führung ausbauen. Klaus Geier schüttelte seinen Verteidiger ab und sorgte frei stehend für den zweiten Touchdown der Partie.

Die Antwort der Gäste, die einige vierte Versuche ausspielten, blieb aber aus. Zwar konnten sie noch zwei Pässe von Chris Gubisch abfangen, der Anschluss konnte aber erst sechs Minuten vor Schluss erzielt werden. Rok Sedej sorgte für den Ehrentouchdown der Gäste.

Vier Minuten vor dem Ende erlief Chris Gubisch noch einen 63 Yard-Touchdown und sorgte so für eines der wenigen Big-Plays. In Folge konnten die Hausherren das Spiel abknien und sicherten so den sechsten Erfolg in der AFL Saison 2016. Damit wurde nicht nur ein Wildcard-Platz mit Heimrecht fixiert. Auch für die CEFL, die Central European Football League, konnte ein Finaleinzug gesichert werden. Dieses Finale wird nun auch in Graz am Wochenende 2./3. Juli stattfinden.

AFL
Projekt Spielberg Graz Giants vs. Ljubljana Silverhawks 23:6

(0:0/7:0/10:0/6:6)
Spielstatistiken
SA 28. Mai 2016 15:00 Uhr, Stadion Eggenberg

Punkte Giants:
Touchdowns: Christoph Gubisch (2), Klaus Geier
Extrapunkte: Falke Garbus (2)
Fieldgoal: Falke Garbus (1)

Punkte Silverhawks:
Touchdown: Rok Sedej






blog comments powered by Disqus

AFL Spielplan

 

AFL Tabelle

 

AFL Division I - Conference A

 

AFL Division I - Conference B

 

AFL Division II - Conference A

 

AFL Division II - Conference B

 

AFL Division III - Conference A

 

AFL Division III - Conference B

 

AFL Division IV - Conference A

 

AFL Division IV - Conference B

 







Zuletzt kommentiert





Linktipps:
fussball-live.co/ wett.info
wettanbieter.cc wettbasis.com

.
»Beware of all enterprises that require new clothes.«
--Henry David Thoreau, Walden


Follow Us:
»We started the film without a script, without a cast and without a shark.«
--Richard Dreyfuss on "Jaws"


Our Partners:
| | |
AFL
 
Division 2
 
Division 4
 
Network
 
Partner
Danube Dragons
Graz Giants
Bratislava Monarchs (SVK)
Mödling Rangers
Raiders Tirol
Ljubljana Silverhawks (SLO)
Steelsharks Traun
Vienna Vikings
Division 1
Styrian Bears
Hohenems Blue Devils
Salzburg Bulls
Maribor Generals (SLO)
St. Pölten Invaders
Vienna Knights
Carinthian Lions
Raiders Tirol²
Amstetten Thunder
Vienna Vikings²
 
Salzburg Ducks
Pannonia Eagles
Graz Giants²
Schwaz Hammers
Vienna Knights²
Telfs Patriots
Mödling Rangers²
Fürstenfeld Raptors
Domzale Tigers (SLO)
Vienna Warlords
Division 3
Mostviertel Bastards
Asperhofen Blue Hawks
Pinzgau Celtics
Carinthian Eagles
Znojmo Knights (CZE)
Gmunden Rams
AFC Hurricanes
Weinviertel Spartans
 
Salzburg Bulls²
Klosterneuburg Broncos
Salzburg Ducks²
Danube Dragons²
Fehérvár Enthroners (HUN)
Air Force Hawks
Carnuntum Legionaries
Pongau Ravens
Upper Styrian Rhinos
Steelsharks Traun²
Vikings Super Seniors
Wörgl Warriors
Service
Statistiken
Stadien
Alle Bowl Sieger
Alle Nachwuchs Bowl Sieger
Super Bowl Sieger
Wettspielordung
Durchführungsbestimmungen
Abgabenordnung
NCAA Rules
Video: Football Regeln

 
facebook
Twitter
Instagram
Google +
Vimeo
YouTube Channel
Flickr
About Us
Impressum
Grundsätze
FA "old"
SMA Award 2008
SMA Award 2013
Romy 2015
 
PULS 4
DerStandard
hockeydata
raidersTV
connexion e.solutions
eggermedia
CollegePressBox
ESPN Media Zone
Photographer
Hannes Jirgal
Karin Lichtenauer
Hannes Kopp
Herbert Kratky

Florian Schellhorn


Copyright © 2005-2018 Football-Austria.com | Alle Rechte vorbehalten
Die Team-Namen, Logos und Designs sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Teams. Alle anderen Warenzeichen © Football-Austria.com. Football-Austria.com Text-, Filmmaterial & -Videomaterial © Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Alle Inhalte sind Eigentum von Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Reproduktionen und Publikationen, auch auszugsweise, bedürfen einer schriftlichen Genehmigung.

Diese Seite wurde unter Mithilfe der Fachhochschule des bfi Wien und mit Mitteln der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft FFG realisiert.

Football-Austria ist Mitglied der Sports Media Austria, der Football Writers Association America und der Association Internationale de la Presse Sportive.





Stop finning sharks!

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz