< Hurricanes weiter makellos
17.05.2016 12:47
Von: FA

Fünfte Niederlage in Folge für die Raiders2

Auch nach dem 5. Spieltag der Division 1 wartet das zweite Team der Swarco Raiders weiter auf den ersten Saisonsieg nur knapp. Bei den Carinthian Lions unterlagen die Tiroler am Pfingstmontag mit 25:28.


Foto: Anja Kraiger

Foto: Anja Kraiger

Foto: Anja Kraiger

Die Entscheidung in der Partie fiel aber erst wenige Sekunden vor dem Ende. Nach einem Touchdown der Tiroler eroberten die Lions den folgenden Onside Kick und verhinderten so 19 Sekunden vor dem Ende die Chance auf weitere Punkte für die Gäste aus Innsbruck.

Nach fünf Wochen Spielpause hatten die Kärntner mit ihrer Offense sichtlich Mühe ins Spiel zu finden und die Raiders2 gingen durch ein Fieldgoal von Arno Schwarz im ersten Quarter mit 3:0 in Führung.

Im zweiten Quarter brachte eine Interception von Felix Knees die Lions dann in gute Feldposition. Wide Receiver Daniel Huber konnte den Drive mit einem Touchdown nach Pass von QB Bernhard Kamber erfolgreich abschließen. Auch vor dem zweiten Touchdown durch Wide Receiver Manuel Houtz (Pass QB Kamber) brachte die Defense durch einen forced Fumble (Max Sachs) die Offense in sehr gute Position. Den folgenden Kickoff konnten die Raiders nicht unter Kontrolle bringen, Linebacker Max Sachs eroberte den Ball und QB Bernhard Kamber schloss den Offense Drive selbst mit einem Run zum Touchdown ab. Halbzeitstand 21:3 für die Lions.

In Halbzeit zwei kamen die jungem Raiders deutlich besser ins Spiel und konnten durch einen Fumble Recovery Touchdown von Toby Garner auf 21:10 verkürzen. Beim folgenden Offense Drive mussten die Lions zwar punten, der Returner konnte den Ball aber nicht voll kontrollieren, DE Alex Kreidl konnte einen Fumble erzwingen welchen Max Sachs nur mehr ein paar Schritte zum 28:10 in die Endzone tragen musste.

Im letzten Quarter wurde es noch einmal sehr spannend. Die Gäste konnten mit Touchdowns iherer Wide Receiver Martin Vescoli und Jakob Popp so wei einer Two-Point-Conversion von Popp, alles nach Pässen von Quarterback René Hörtnagl, auf drei Punkte verkürzen, den folgenden flachen Onside Kick Versuch aber nicht mehr recovern. Endstand somit 28:25 für die Lions.

"Ich bin unheimlich stolz auf die Mannschaft", sagte Wade Smith, Head Coach der Tiroler. "Die Jungs haben gekämpft wie die Löwen. Sie haben sich den ersten Sieg so sehr verdient. Es sollte einfach nicht sein. Wir werden weiter kämpfen und wir werden dafür auch belohnt werden."

Die Carinthian Lions können mit diesem Sieg ihren Record auf 2-1 aufbessern und treffen bereits am Samstag auswärts auf die noch ungeschlagenen Steelsharks Traun. Die Raiders2 sind am kommenden Sonntag bei den Salzburg Bulls zu Gast-

Division 1
Carinthian Lions vs. Swarco Raiders Tirol2 28:25

(0:3/21:0/7:7/0:15)
MO 16. Mai 2015 15:00 Uhr, Sportplatz Annabichl






blog comments powered by Disqus

AFL Spielplan

 

AFL Tabelle

 

AFL Division I - Conference A

 

AFL Division I - Conference B

 

AFL Division II - Conference A

 

AFL Division II - Conference B

 

AFL Division III - Conference A

 

AFL Division III - Conference B

 

AFL Division IV - Conference A

 

AFL Division IV - Conference B

 







Zuletzt kommentiert





Linktipps:
fussball-live.co/ wett.info
wettanbieter.cc wettbasis.com

.
»Beware of all enterprises that require new clothes.«
--Henry David Thoreau, Walden


Follow Us:
»We started the film without a script, without a cast and without a shark.«
--Richard Dreyfuss on "Jaws"


Our Partners:
| | |
AFL
 
Division 2
 
Division 4
 
Network
 
Partner
Danube Dragons
Graz Giants
Bratislava Monarchs (SVK)
Mödling Rangers
Raiders Tirol
Ljubljana Silverhawks (SLO)
Steelsharks Traun
Vienna Vikings
Division 1
Styrian Bears
Hohenems Blue Devils
Salzburg Bulls
Maribor Generals (SLO)
St. Pölten Invaders
Vienna Knights
Carinthian Lions
Raiders Tirol²
Amstetten Thunder
Vienna Vikings²
 
Salzburg Ducks
Pannonia Eagles
Graz Giants²
Schwaz Hammers
Vienna Knights²
Telfs Patriots
Mödling Rangers²
Fürstenfeld Raptors
Domzale Tigers (SLO)
Vienna Warlords
Division 3
Mostviertel Bastards
Asperhofen Blue Hawks
Pinzgau Celtics
Carinthian Eagles
Znojmo Knights (CZE)
Gmunden Rams
AFC Hurricanes
Weinviertel Spartans
 
Salzburg Bulls²
Klosterneuburg Broncos
Salzburg Ducks²
Danube Dragons²
Fehérvár Enthroners (HUN)
Air Force Hawks
Carnuntum Legionaries
Pongau Ravens
Upper Styrian Rhinos
Steelsharks Traun²
Vikings Super Seniors
Wörgl Warriors
Service
Statistiken
Stadien
Alle Bowl Sieger
Alle Nachwuchs Bowl Sieger
Super Bowl Sieger
Wettspielordung
Durchführungsbestimmungen
Abgabenordnung
NCAA Rules
Video: Football Regeln

 
facebook
Twitter
Instagram
Google +
Vimeo
YouTube Channel
Flickr
About Us
Impressum
Grundsätze
FA "old"
SMA Award 2008
SMA Award 2013
Romy 2015
 
PULS 4
DerStandard
hockeydata
raidersTV
connexion e.solutions
eggermedia
CollegePressBox
ESPN Media Zone
Photographer
Hannes Jirgal
Karin Lichtenauer
Hannes Kopp
Herbert Kratky

Florian Schellhorn


Copyright © 2005-2018 Football-Austria.com | Alle Rechte vorbehalten
Die Team-Namen, Logos und Designs sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Teams. Alle anderen Warenzeichen © Football-Austria.com. Football-Austria.com Text-, Filmmaterial & -Videomaterial © Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Alle Inhalte sind Eigentum von Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Reproduktionen und Publikationen, auch auszugsweise, bedürfen einer schriftlichen Genehmigung.

Diese Seite wurde unter Mithilfe der Fachhochschule des bfi Wien und mit Mitteln der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft FFG realisiert.

Football-Austria ist Mitglied der Sports Media Austria, der Football Writers Association America und der Association Internationale de la Presse Sportive.





Stop finning sharks!

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz