< Telfs Patriots reisen nach Maribor
28.04.2016 14:45
Von: Swarco Raiders PR / red

Raiders wollen Siegesserie fortsetzen

Die Swarco Raiders Tirol schwimmen auf einer Welle des Erfolgs – und das nicht erst seit Saisonstart.


Foto: Markus Stieg

Saisonübergreifend haben die Tiroler 14 Spiele in Serie gewonnen. Am Sonntag, den 1. Mai soll gegen die Prague Black Panthers die Serie fortgesetzt werden. Die Partie des vierten Spieltags der Austrian Football League (AFL) Saison 2016 beginnt um 15:00 Uhr im Gernot Langes Stadion in Wattens.

„Es läuft sehr gut bei uns. Aber wir dürfen uns nicht auf dem Erreichten ausruhen“, erklärt Swarco Raiders Tirol Head Coach Shuan Fatah. „Wir müssen weiter konzentriert arbeiten. Gerade Prag ist eine gefährliche Mannschaft mit jeder Menge Offensivpower. Da dürfen wir uns keine Fehler erlauben.“

Prag kommt langsam in Fahrt
Die Black Panthers sind mit hohen Erwartungen in die neue AFL-Saison gestartet. Bislang konnten sie diese aber noch nicht erfüllen. Immerhin: Nach Niederlagen gegen die Swarco Raiders (28:48) und bei den Projekt Spielberg Giants Graz (9:19) feierten sie am dritten Spieltag ihren ersten Saisonsieg – ein 27:14 gegen die Danube Dragons.

Auch in der tschechischen Liga verlief der Auftakt nicht wie erhofft. Gegen den Stadtrivalen Prag Lions setzte es eine 28:34-Pleite. Anschließend gewannen die Black Panthers aber mit 37:21 bei den Ostrava Steelers und besiegten die Trnava Bulldogs mit 28:14.

Raiders Offensive und Defensive dominant
14 Siege in Folge. Elf Siege in der AFL in Folge. Die Swarco Raiders Tirol sind im Eiltempo auf der Überholspur unterwegs. In der laufenden Saison feierten sie sechs Siege in sechs Spielen. Vier Mal ließ die Defensive keinen einzigen Touchdown zu und drei Mal spielten die Tiroler zu Null. In ihren letzten beiden Partien ließen sie den Gegner (Graz, Berlin) nur ein einziges Mal über die Mittellinie.

Und der Angriff? Im Schnitt erzielen die Tiroler pro Spiel 46,8 Punkte. Das letzte Mal, dass die Swarco Raiders weniger als 30 Punkte in einem Spiel erzielt haben, war vor ziemlich genau einem Jahr beim 28:33 gegen die New Yorker Lions (2. Mai 2015).

Daheim ungeschlagen gegen Prag
Die Swarco Raiders gewannen zwölf von 14 Begegnungen mit den Black Panthers. Den letzten Sieg gab es am ersten Spieltag der AFL in dieser Saison. Da siegten die Tiroler in Prag mit 48:28. Allein vergangene Saison gab es drei Erfolge. Neben dem knappen 48:46-Sieg in den Playoffs gewannen die Tiroler nach einem 12:27-Rückstand noch mit 33:27 in Wattens und sie siegten mit 31:22 in Prag.

Daheim sind die Tiroler in AFL-Spielen ungeschlagen gegen den tschechischen Serienmeister. Bei sechs Duellen gab es sechs Siege. Allerdings verliefen die vergangenen drei Heimspiele äußerst knapp. Bei den drei Siegen gab es insgesamt nur neun Punkte Unterschied (48:46, 33:27, 63:62).

Spieler im Fokus: Duell der Top-Quarterbacks

#7 Sandro Platzgummer (Running Back, Swarco Raiders Tirol): Sandro Platzgummer gehört zu den besten Running Backs der AFL. Er kam bei 30 Läufen auf 218 Yards und vier Touchdowns. Zudem fing er sieben Bälle für 131 Yards und zwei Touchdowns.

#12 Sean Shelton (Quarterback, Swarco Raiders Tirol): In der AFL brachte Sean Shelton bislang 49 von 77 Pässen an. Seine 793 Yards und sein Quarterback Rating von 173,3 sind Spitzenwert in der Liga. Er warf sechs Touchdowns und eine Interception.

#36 Philipp Margreiter (Linebacker, Swarco Raiders Tirol): In der BATTLE4TIROL erzielte Philipp Margreiter in zwei Spielen 6,5 Tackles und zwei Tackles für Raumverlust. In der AFL steht er bei neun Tackles, 2,5 Tackles für Raumverlust, einem Sack und einer Interception.

#5 Luke Zahradka (Quarterback, Prague Black Panthers): Der neue Spielmacher der Tschechen steht mit 768 Yards nur knapp hinter Shelton in der AFL-Rangliste. Er warf sieben Touchdowns, aber auch vier Interceptions.

#11 Jan Dundacek (Wide Receiver; Prague Black Panthers): Auch in diesem Jahr ist Jan Dundacek einer der Leistungsträger der Black Panthers. Der Wide Receiver fing 14 Bälle für 201 Yards und vier Touchdowns. Nur Kollege Jakub Wolesky machte Team-intern mehr Yards (221).

#6 Jason Michael Simpson (Linebacker; Prague Black Panthers): Am ersten Spieltag konnte der Neuzugang der Tschechen noch nicht auf sich aufmerksam machen. Doch seither brachte es Jason Michael Simpson – der auch Running Back spielt – auf 16,5 Tackles (15 solo) und zwei Tackles für Raumverlust.

AFL
Swarco Raiders Tirol vs. Prague Black Panthers

SO 1. Mai 2016 15:15 Uhr, Gernot Langes Stadion Wattens 






blog comments powered by Disqus






Zuletzt kommentiert



Linktipps:
fussball-live.co/ wett.info
wettanbieter.cc wettbasis.com

.
»Beware of all enterprises that require new clothes.«
--Henry David Thoreau, Walden


Follow Us:
»We started the film without a script, without a cast and without a shark.«
--Richard Dreyfuss on "Jaws"


Our Partners:
| | |
AFL
 
Division 2
 
Division 4
 
Network
 
Partner
Danube Dragons
Graz Giants
Bratislava Monarchs (SVK)
Mödling Rangers
Raiders Tirol
Ljubljana Silverhawks (SLO)
Steelsharks Traun
Vienna Vikings
Division 1
Styrian Bears
Hohenems Blue Devils
Salzburg Bulls
Maribor Generals (SLO)
St. Pölten Invaders
Vienna Knights
Carinthian Lions
Raiders Tirol²
Amstetten Thunder
Vienna Vikings²
 
Salzburg Ducks
Pannonia Eagles
Graz Giants²
Schwaz Hammers
Vienna Knights²
Telfs Patriots
Mödling Rangers²
Fürstenfeld Raptors
Domzale Tigers (SLO)
Vienna Warlords
Division 3
Mostviertel Bastards
Asperhofen Blue Hawks
Pinzgau Celtics
Carinthian Eagles
Znojmo Knights (CZE)
Gmunden Rams
AFC Hurricanes
Weinviertel Spartans
 
Salzburg Bulls²
Klosterneuburg Broncos
Salzburg Ducks²
Danube Dragons²
Fehérvár Enthroners (HUN)
Air Force Hawks
Carnuntum Legionaries
Pongau Ravens
Upper Styrian Rhinos
Steelsharks Traun²
Vikings Super Seniors
Wörgl Warriors
Service
Statistiken
Stadien
Alle Bowl Sieger
Alle Nachwuchs Bowl Sieger
Super Bowl Sieger
Wettspielordung
Durchführungsbestimmungen
Abgabenordnung
NCAA Rules
Video: Football Regeln

 
facebook
Twitter
Instagram
Google +
Vimeo
YouTube Channel
Flickr
About Us
Impressum
Grundsätze
FA "old"
SMA Award 2008
SMA Award 2013
Romy 2015
 
PULS 4
DerStandard
hockeydata
raidersTV
connexion e.solutions
eggermedia
CollegePressBox
ESPN Media Zone
Photographer
Hannes Jirgal
Karin Lichtenauer
Hannes Kopp
Herbert Kratky

Florian Schellhorn


Copyright © 2005-2018 Football-Austria.com | Alle Rechte vorbehalten
Die Team-Namen, Logos und Designs sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Teams. Alle anderen Warenzeichen © Football-Austria.com. Football-Austria.com Text-, Filmmaterial & -Videomaterial © Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Alle Inhalte sind Eigentum von Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Reproduktionen und Publikationen, auch auszugsweise, bedürfen einer schriftlichen Genehmigung.

Diese Seite wurde unter Mithilfe der Fachhochschule des bfi Wien und mit Mitteln der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft FFG realisiert.

Football-Austria ist Mitglied der Sports Media Austria, der Football Writers Association America und der Association Internationale de la Presse Sportive.





Stop finning sharks!

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz